U2 Sideprojects


Zur Zeit befinden sich 119 Sideprojects in unserer Datenbank. In unserer Rubrik befinden sich ausschließlich Projekte ab dem Jahr 2002. U2 sind auch ausserhalb der Band sehr aktiv und deshalb kann es hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit geben. Weitere Veröffentlichungen mit U2 Inhalten finden sich auch in unserer U2 History für das jeweilige Jahr (siehe "Weitere Mitwirkungen" am Ende der Seiten). Wir haben einen wichtigen Release vergessen? Du hast Information für uns für weitere Sideprojects? Dann schreibt unserem Ansprechpartner Torsten Schlimbach doch eine E-Mail!

Ihr könnt Euch die Sideprojects in unterschiedlichen Kategorien anzeigen lassen:

Aktuelle Sideprojects


Herbert Grönemeyer: I Walk

Auf „I Walk“ singt Grönemeyer englisch – nicht zum ersten Mal, aber so wie nie zuvor. Anders als bei seinen bislang drei fremdsprachigen Platten (der Zusammenstellung „What’s All This“ sowie den komplett übertragenen Alben „Luxus“ und „Chaos“) sind unter den zwölf neuen Stücken – plus Bonustrack – auch drei Songs, die keine deutschsprachigen Pendants haben. Zudem sind Gäste dabei, die zeigen, was man auch so schon längst hätte merken können: Es gibt Wechselwirkungen zwischen dem Grönemeyer-Universum und dem internationalen Popbetrieb, sogar ziemlich heftige, elektrische.

Auf dem Album ist Bono auf dem letzten Song 'Mensch' zu hören.

DAS TRACKLISTING VON „I WALK“:
01. „Mensch“
02. „All That I Need“
03. „Will I Ever Learn“ (mit Antony Hegarty)
04. „Keep Hurting Me“
05. „To The Sea“ (mit James Dean Bradfield)
06. „Because Of You“
07. „Before The Morning“
08. „I Walk“
09. „Airplanes In My Head“
10. „Behind The Glass“
11. „Same Old Boys“
12. „The Tunnel“
13. „Mensch“ (mit Bono)

Online-Shop: Amazon.de

K´NAAN: Country, God Or The Girl

Auf dem Nachfolger zu seinem gefeierten Troubadour-Album (2009) bekommt der Rapper, Songwriter und Friedensaktivist Unterstützung von diversen hochkarätigen Gästen: Mit ihm im Studio waren unter anderem U2-Sänger Bono, Rap-Ikone Nas, Keith Richards und der Black-Eyed-Peas-Mastermind will.i.am. Neben dem bereits erwähnten „Is Anybody Out There?", das diesen Monat bei den MTV VMAs eine Nominierung bekam, zählt auch die neue Single „Hurt Me Tomorrow“ zu den absoluten Highlights des Albums und hat K‘NAAN gemeinsam mit OneRepublic-Frontmann Ryan Tedder geschrieben.

Online-Shop: Amazon.de

The Separate: Orchestral Variations V.01

Auf "Orchestral Variations V.01" finden sich Coverversionen von The Specials, The Ramones, The Smiths und den Talking Heads. Gesangliche Unterstützung gab's hierbei u.a von Mark Lanegan, Martha Wainwright, Patrick Wolf und Joan As Police Woman. Aufgenommen wurde das Album vom renomierten Produzenten und Toningeniuer Rob Kirwan, welcher zuletzt mit PJ Harvey, Glasvegas und The Horrors gearbeitet hat. Martha Wainwright covert auf diesem Album Stories For Boys" von U2

Tracklist:

1. Something To Believe In (Ramones) – with Ed Harcourt
2. Video Killed The Radio Star (The Buggles) – with Anais
3. Once In A Lifetime (Talking Heads) – with Paul Noonan
4. Close To Me (The Cure) – with Mark Lanegan
5. This Night Has Opened My Eyes (The Smiths) – with Joan As Police Woman
6. Big Sky (The Kinks) – with Jaymay
7. Souvenir (OMD) – with Stephanie Dosen
8. Ghost Town (The Specials) – with Scott Hutchinson
9. Stories For Boys (U2) – with Martha Wainwright
10. Gigantic (Pixies) – with Charlotte Hatherley
11. Old Town (Phil Lynott) – with Patrick Wolf
12. West End Girls (Pet Shop Boys) – with Brian Molko

Online-Shop: Amamzon.de

Isles of Wonder: Music for the Opening Ceremony Of Olympia 2012

Isles Of Wonder: Music For The Opening Ceremony Of The Olympic Games 2012 London ist eine musikalische Zusammenfassung der diesjährigen Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in London. Namenhafte Vertreter waren u.a. Mike Oldfield, The Chemical Brothers, Emile Sandé und die Arctic Monkeys. U2 sind mit einem bisher unveröffentlichten High Contrast Remix von "Where the Streets Have No Name" vertreten.

Online-Shop: Amazon.de

2Cellos: dito

Wer die Musik von U2 schon immer mal von einem Cello gespielt haben wollte, bekommt auf dem Debüt von 2Cellos nun die Möglichkeit. Zwei U2 Songs rahmen dieses Album ein.

Tracklist:

Where The Streets Have No Name (U2)
Pulp Fiction Theme (Dick Dale)
Use Somebody (Kings of Leon)
Smooth Criminal (Michael Jackson)
Fragile (Sting)
The Resistance (Muse)
Hurt (Trent Reznor/Johnny Cash)
Welcome To The Jungle (Guns N' Roses)
Human Nature (Michael Jackson)
Viva La Vida (Coldplay)
Smells Like Teen Spirit (Nirvana)
With Or Without You (U2)

Online-Shop: Amazon.de

Bono And The Edge: Music From Spider-Man Turn Off The Dark

Auf der CD befinden sich 14 Tracks, die allesamt von den Schauspielern des Musicals eingesungen wurden, produziert wurde die CD von Steve Lillywhite. Die Musik und die Texte wurden von Bono und The Edge geschrieben. Die beiden sind zudem auf den Tracks "Rise Above 1", "Picture This", "Sinistereo" und "A Freak Like Me Needs Company" zu hören.

Die ganze Geschichte zum Spider-Man Musical könnt ihr anhand unserer News verfolgen *klick*.

Online-Shop: Amazon.de

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon