U2 Sideprojects


Zur Zeit befinden sich 119 Sideprojects in unserer Datenbank. In unserer Rubrik befinden sich ausschließlich Projekte ab dem Jahr 2002. U2 sind auch ausserhalb der Band sehr aktiv und deshalb kann es hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit geben. Weitere Veröffentlichungen mit U2 Inhalten finden sich auch in unserer U2 History für das jeweilige Jahr (siehe "Weitere Mitwirkungen" am Ende der Seiten). Wir haben einen wichtigen Release vergessen? Du hast Information für uns für weitere Sideprojects? Dann schreibt unserem Ansprechpartner Torsten Schlimbach doch eine E-Mail!

Ihr könnt Euch die Sideprojects in unterschiedlichen Kategorien anzeigen lassen:

DVDs Bandprojekt


The 25th Anniversary Rock & Roll Hall Of Fame Concerts (DVDs)

Man kann U2s Auftritt bei den zwei großen Geburtstagskonzerten der 'Rock N Roll Hall Of Fame' im New Yorker Madison Square Garden 2009 gut und gerne als spektakulär bezeichnen. Insgesamt spielten U2 8 Songs und wurden dabei von Stars wie Bruce Springsteen, Patti Smith, Mick Jagger und den Black Eyed Peas auf der Bühne unterstützt. Diesen Auftritt gibt es nun in mehreren Versionen auf DVD: 3-fach DVD Set, sowie eine BluRay Variante (2 Discs).

Songs von U2 und Freunden bei der 25. Ausgabe der Rock n Roll Hall Of Fame Concerts:

1. Vertigo
2. Magnificent
3. Because the Night (U2 mit Bruce Springsteen, Patti Smith und Roy Bittan)
4. I Still Haven't Found What I'm Looking For (U2 mit Bruce Springsteen)
5. Mysterious Ways
6. Where Is the Love/One (U2 mit The Black Eyed Peas)
7. Gimme Shelter (U2 mit Mick Jagger, Fergie und will.i.am)
8. Stuck in a Moment You Can't Get Out Of (U2 mit Mick Jagger)
9. Beautiful Day

Online-Shop: Amazon.com (3-fach DVD-Set)
Amazon.com (Blu-ray)


Leonard Cohen - I'm Your Man

Am 20. Mai 2005 nutzten U2 einen freien Tag während ihrer Vertigo Tour, um sich an einer Dokumentation über den Songwriter Leonard Cohen zu beteiligen. In der New Yorker Erotik-Lounge "The Slipper Room" spielten sie gemeinsam mit Leonard Cohen dessen Klassiker Tower Of Song ein, der auch auf der DVD enthalten ist. Der Film enthält auch Material von einem Tribute Konzert in Sydney, bei dem zahlreiche Stars Songs von Leonard Cohen interpretiert haben, u.a. Nick Cave und Jarvis Cocker von Pulp.

Online-Shop: Amazon.de

Daniel Lanois - Here Is What Is

Der dokumentarisch gehaltene Film begleitet Lanois während seiner kreativen Prozesse und versucht dabei einen intimen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Dabei verwendet Lanois auch ungewöhnliche Einblicke, wie etwa durch in Musikinstrumenten eingebaute Minikameras. 'Here Is What Is' wird auch Teile der Aufnahmesession mit Brian Eno und U2 in Marokko aus 2007 enthalten. Online-Shop: Amazon.ca

A Very Special Christmas

Das Kommittee der 'Special Olympics' hat entschieden, dass die DVD mit dem Titel 'A Very Special - Christmas 20th Anniversary Music Video' auch das U2-Video zu 'Christmas (Baby Please Come Home)' enthalten wird. Die DVD feiert das 20. jährige Jubiläum der 'A Very Special Christmas'-Reihe, die ursprünglich von U2-Freund Jimmy Iovine ins Leben gerufen wurde.

Red Hot & Blue: Cole Porter Tribute (DVD)

Red Hot & Blue: Cole Porter Tribute ist eine Neuauflage des gleichnamigen Albums aus dem Jahre 1990. Die DVD wird das U2 Video von Night And Day enthalten.

Online Shop: Amazon.com

Shelter From The Storm

U2 treten in der Benefiz-Show Shelter From The Storm zugunsten der Opfer des Hurricane Katrina auf. Gemeinsam mit Mary J. Blige spielen sie den Song One, der auch auf dieser DVD enthalten ist.

Online Shop: Amazon.de, Amazon.com

Live 8 - One Day, One Concert, One World

Am 2. Juli 2005 fand in mehreren Städten gleichzeitig das Live 8 Festival statt. Nach fast genau 20 Jahren war es eine Art Neuauflage von Live Aid. Auch dieses Mal organisierte Bob Geldof das Festival, bei dem Dutzende hochkarätige Bands auftraten. Live 8 sollte die Regierungschefs der G8-Staaten dazu bewegen, einen Schuldenerlass für die ärmsten Länder der Welt und eine Anhebung der Entwicklungshilfe zu beschließen. U2 traten mittags im Hyde Park in London auf und eröffneten dort das Konzert gemeinsam mit Paul McCartney und dem Beatles-Song Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band. Anschließend spielten U2 noch Beautiful Day, Vertigo und One (Tourarchiv). Im November erscheint nun ein 4er-DVD-Set mit den Konzerten in London und Philadelphia sowie einigen Highlights aus den anderen Städten (detaillierte Tracklist). Außerdem erscheinen Einzel-DVDs mit den Konzerten in Berlin, Paris, Rom, Toronto und Eden, sowie ein Buch über das Live 8 Festival.

Online Shop:
Live 8 DVD-Set London und Philadelphia (inkl. kompletter Auftritt von U2): Amazon.de
Live 8 Einzel-DVD Berlin: Amazon.de
Live 8 Einzel-DVD Paris: Amazon.de
Live 8 Einzel-DVD Rom: Amazon.de
Live 8 Einzel-DVD Toronto: Amazon.de
Live 8 Einzel-DVD Eden: Amazon.de
Live 8 The Official Book: Amazon.de

Anton Corbijn - The Work Of Director

Die DVD "The Work Of Director Anton Corbijn" ist mit 240 Minuten prall gefüllt und dürfte das Herz eines jeden Fans der Arbeiten Corbijns und eines jeden musik- und videobegeisterten Menschen höher schlagen lassen. Neben 30 Musikvideos – u.a. das wegweisende Video von Nirvana´s "Heart Shaped Box", U2´s "One" als director´s cut mit Kommentaren von Bono, Depeche Mode´s "Enjoy the Silence" mit Kommentaren von Dave Gahan – gibt es eine Dokumentation über Anton mit Anmerkungen und Kommentaren von Brian Eno, Lars Ulrich, Bono, Dave Gahan, Nick Cave, Kurt Cobain und einigen mehr. Dazu gibt es mit "Love Will Come Through" ein home made Video mit Fran Healy von Travis, Anton´s erstes Video überhaupt für Palais Schaumburg und Front 242, The Making of U2´s "Electrical Storm" und ein 52seitiges Booklet mit Fotografien.

Online Shop:
Anton Corbijn: Amazon.de
Mark Romanek: Amazon.de
Stephan Sednaoui: Amazon.de
Jonathan Glazer: Amazon.de

Stephane Sednaoui - The Work Of Director

Auf Volume 7 "The Work Of Director Stephane Sednaoui" wird nun in 200 Minuten dessen Arbeit gewürdigt. Zu sehen gibt es neben 19 Musikvideos von Tricky, Björk, Garbage, U2 u.a. auch einen Kurzfilm, der auf dem Lou Reed Song "Walk On The Wild Side" basiert, ein unveröffentlichtes Animationsprojekt, basierend auf "Army Of Me" von Björk, seinen ersten Kurzfilm überhaupt, Interviews mit Bono, Björk, Flea, Anthony Kidies, Michael Stipe u.a. und natürlich ein 52seitiges Booklet.

Online Shop:
Anton Corbijn: Amazon.de
Mark Romanek: Amazon.de
Stephan Sednaoui: Amazon.de
Jonathan Glazer: Amazon.de

Live Aid

Am 13. Juli 1985 (History) fand zeitgleich im Londoner Wembley Stadion und in Philadelphia's JFK Stadion das legendäre Benefizkonzert Live Aid statt. Zahlreiche Musiker (Queen, Led Zeppelin, Police, David Bowie, Madonna, Paul McCartney, Wham!, Dire Straits, Bob Dylan, Duran Duran, Eric Clapton, Paul Simon, Neil Young u.v.m.) beteiligten sich an dem Konzert, um Geld für eine Hungerskatastrophe in Äthiopien zu sammeln. U2 traten nachmittags in London auf und spielten Sunday Bloody Sunday und eine endlos lange Version von Bad. Für U2 war es einer der Meilensteine auf dem Weg in den Rockolymp. Fast 20 Jahre später - am 8. November 2004 - erscheint nun ein 4er-DVD-Set mit dem fast vollständigen Konzert, einer Dokumentation ("Food, Trucks & Rock'n'Roll") und weiterem Material (News).

Online Shop: Amazon.de, CD-WOW

MTV Video Music Awards - Rock

U2 sind schon bei zahlreichen MTV Award Shows live aufgetreten. Die Performance von Please bei den VMA 1997 in der Radio City Hall in New York hat MTV auf DVD verewigt (News).

Online Shop: Amazon.de

Ramones - The Raw

Auf der DVD sind Konzert-, Backstage- und TV-Aufnahmen der Punk Legende enthalten. Desweiteren sind auf der DVD auch einige Gaststars vertreten: Drew Barrymore, Carly Simon, Gilbert Gottfried, Al Lewis Debbie Harry & Chris Stein von Blondie und U2.

Online-Shop: Amazon.co.uk

We Know Where You Live: Live!

Auf der DVD "We Know Where You Live: Live!" ist aus dem Jahre 2001 von dem Amnesty International Comedy Konzert ein Auftritt von U2 enthalten. U2 konnten an dem Konzert in der Wembley Arena nicht selber anwesend sein und wurden aus Toronto mit dem Song "Stay (Faraway So Close)" via Video Link eingespielt. Dieser Live-Auftritt ist zwar schon auf der Walk On Single, als Video jedoch bisher auf keiner Veröffentlichung enthalten!

Online-Shop: Amazon.co.uk und Amazon.com.

Michael Mittermeier Presents: Saturday Night Live - 25 Years Of Music

Am 9. Dezember 2000 traten U2 live in der legendären Comedy-Show Saturday Night Live (SNL) in New York auf. Sie spielten dort die Songs Beautiful Day und Elevation. Anfang 2004 präsentiert Michael Mittermeier bei RTL alle Höhepunkte der Show aus den letzten 25 Jahren. Passend zur Sendung wurde auch eine Doppel-DVD veröffentlicht, die sechseinhalb Stunden Musik und Sketche aus der Sendung enthält (News). Insgesamt fast 100 Tracks, u.a. U2 mit Elevation und einem Sketch, bei dem es um die Aufnahme des Songs I've Got You Under My Skin geht. Der Komiker Adam Sandler spielt hier Bono.

Online Shop: Amazon.de

Bill Carter - Miss Sarajevo

Auf der Homepage von Bill Carter kann eine Dokumentation mit dem Titel Miss Sarajevo - Special Edition DVD bestellt werden. Die DVD hat eine Länge von 33 min und beinhaltet neben der Dokumentation und dem Director's Commentary auch ein bisher unveröffentlichtes Interview mit Bono und den U2 Bologna-Sarajevo Satellite Link Up von 1993 (News).

Online Shop: billcarter.cc

A Feeling Shared (Special Olympics Opening Ceremony)

Am 21. Juni 2003 (News) haben U2 live bei der Eröffnungsfeier der Special Olympics Pride (In The Name Of Love) und One zum Besten gegeben. Die komplette Eröffnungsfeier mit diesem Auftritt von U2 ist Ende 2003 als 2VHS und 2DVD unter dem Titel A Feeling Shared von RTE in Irland veröffentlicht worden.

Online Shop: irishmusicmail.com

The Old Grey Whistle Test

The Old Grey Whistle Test ist eine legendäre TV-Show im britischen Fernsehen. Zahlreiche Künstler sind dort schon aufgetreten: Alice Cooper, Elton John, Roxy Music, Tim Buckley, John Lennon, Iggy Pop, R.E.M. u.v.m. 1981 waren auch U2 zu Gast und haben I Will Follow gespielt. Dieser Auftritt wurde zusammen mit anderen Highlights auf DVD veröffentlicht: In Großbritannien als Doppel-DVD (PAL), in den USA als einfache DVD (NTSC) (News).

Online Shop: Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.com

Saturday Night Live Volume 5 - 25 Years Of Music (PAL-Version)

Am 9. Dezember 2000 traten U2 live in der legendären Comedy-Show Saturday Night Live (SNL) in New York auf. Sie spielten dort die Songs Beautiful Day und Elevation. SNL hat einige der besten musikalischen Beiträge der Sendung auf DVDs veröffentlicht. Volume 5 der Reihe Saturday Night Live - 25 Years Of Music enthält u.a. U2 mit Elevation (News).

Vorsicht: Auf der europäischen Erstauflage fehlt aufgrund eines Produktionsfehlers der U2-Track (obwohl er z.T. auf dem Cover aufgeführt ist). Die Neuauflage (im PAL-Format) und die amerikanische Ausgabe beinhalten aber den U2-Auftritt.

Super Bowl XXXVI - New England Patriots Championship

Am 3. Februar 2002 fand im Louisiana Superdome das alljährliche Finale im American Football statt. Die Veranstaltung ist eines der absoluten Sport-Highlights in den USA und der ganzen Welt. In der legendären Halftime-Show traten in diesem Jahr U2 auf und spielten die Songs Beautiful Day, MLK und Where The Streets Have No Name. Die DVD enthält das gesamte Endspiel inkl. der Halftime-Show.

Online Shop: Amazon.com

America - A Tribute To Heroes

Nur wenige Tage nach den Anschlägen vom 11. September 2001 fand in den USA eine Benefiz-Show in Gedenken an die Terroropfer statt. Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt verfolgten die Veranstaltung live. Zahlreiche Künstler beteiligten sich, u.a. Bruce Springsteen, Stevie Wonder, Tom Petty, Neil Young, Billy Joel, Dave Matthews, Wyclef Jean, Bon Jovi und Sheryl Crow. U2 wurden live via Satellit aus den BBC-Studios in London zugeschaltet. Zusammen mit Dave Stewart und Natalie Imbruglia spielten sie (nach einigen Versen von Peace On Earth) Walk On. Das Benefiz-Konzert ist auf Doppel-CD, DVD und VHS erhältlich (weitere Infos).

Online Shop DVD: Amazon.de
Online Shop VHS: Amazon.de
Online Shop Doppel-CD: Amazon.de

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon