U2 Sideprojects


Zur Zeit befinden sich 119 Sideprojects in unserer Datenbank. In unserer Rubrik befinden sich ausschließlich Projekte ab dem Jahr 2002. U2 sind auch ausserhalb der Band sehr aktiv und deshalb kann es hier keinen Anspruch auf Vollständigkeit geben. Weitere Veröffentlichungen mit U2 Inhalten finden sich auch in unserer U2 History für das jeweilige Jahr (siehe "Weitere Mitwirkungen" am Ende der Seiten). Wir haben einen wichtigen Release vergessen? Du hast Information für uns für weitere Sideprojects? Dann schreibt unserem Ansprechpartner Torsten Schlimbach doch eine E-Mail!

Ihr könnt Euch die Sideprojects in unterschiedlichen Kategorien anzeigen lassen:

CDs Bandprojekt


Isles of Wonder: Music for the Opening Ceremony Of Olympia 2012

Isles Of Wonder: Music For The Opening Ceremony Of The Olympic Games 2012 London ist eine musikalische Zusammenfassung der diesjährigen Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele in London. Namenhafte Vertreter waren u.a. Mike Oldfield, The Chemical Brothers, Emile Sandé und die Arctic Monkeys. U2 sind mit einem bisher unveröffentlichten High Contrast Remix von "Where the Streets Have No Name" vertreten.

Online-Shop: Amazon.de

Songs For Japan

Es ist eine gigantische Hilfsaktion der Musikwelt zur Unterstützung der von Erdbeben und Tsunami betroffenen Menschen in Japan. Über 30 der bekanntesten Namen der Musikwelt haben sich für die globale Veröffentlichung von “Songs for Japan” zusammengetan. Es ist eine Compilation, wie es sie noch nicht gegeben hat, mit 38 Nummer 1-Hits und Klassikern.

Mit den Erlösen aus den Verkäufen des Albums werden die Katastropheneinsätze des Japanischen Roten Kreuzes unterstützt.

Die Trackliste von "Songs for Japan" enthält ausschließlich Top-Stars:

1. John Lennon "Imagine"
2. U2 "Walk On"
3. Bob Dylan "Shelter From The Storm"
4. Red Hot Chili Peppers "Around The World"
5. Lady Gaga "Born This Way"
6. Beyonce "Irreplaceable"
7. Bruno Mars "Talking To The Moon"
8. Katy Perry "Firework"
9. Rihanna "Only Girl (In The World)"
10. Justin Timberlake "Like I Love You"
11. Madonna "Miles Away"
12. David Guetta "When Love Takes Over"
13. Eminem "Love The Way You Lie"
14. Bruce Springsteen "Human Touch"
15. Josh Groban "Awake"
16. Keith Urban "Better Life"
17. Black Eyed Peas "One Tribe"
18. Pink "Sober"
19. Cee Lo Green "It's Ok"
20. Lady Antebellum "I Run To You"
21. Bon Jovi "What Do You Got?"
22. Foo Fighters "My Hero"
23. R.E.M. "Man On The Moon"
24. Nicki Minaj "Save Me"
25. Sade "By Your Side"
26. Michael Buble "Hold On"
27. Justin Bieber "Pray"
28. Adele "Make You Feel My Love"
29. Enya "If I Could Be Where You Are"
30. Elton John "Don't Let The Sun Go Down On Me"
31. John Mayer "Waiting On The World To Change"
32. Queen "Teo Torriatte (Let Us Cling Together)"
33. Kings Of Leon "Use Somebody"
34. Sting "Fragile"
35. Leona Lewis "Better In Time"
36. Ne-Yo "One In A Million"
37. Shakira "Whenever, Wherever"
38. Norah Jones "Sunrise"

Die Erlöse aus den Verkäufen von “Songs for Japan” werden an die Japanese Red Cross Society (JRCS) weitergeleitet, um deren Katastrophenhilfe zu unterstützen. Die Gesellschaft wird die Mittel für die laufenden Einsätze zur akuten Versorgung und später zur Unterstützung der betroffenen Bevölkerung beim Wiederaufbau nutzen. Die teilnehmenden Künstler, Plattenfirmen und Musikverlage verzichten auf ihre Royalties und Erlöse aus den weltweiten Verkäufen des Albums, damit die JRCS durch diese weltweite Aktion so viel Hilfe wie möglich erhält. iTunes promotet das Projekt sehr stark in all seinen Stores und wird ebenfalls seine Erlöse aus dessen Verkauf an das Japanische Rote Kreuz spenden.

Online-Shop: Amazon.de

The 25th Anniversary Rock & Roll Hall Of Fame Concerts (CDs)

Man kann U2s Auftritt bei den zwei großen Geburtstagskonzerten der 'Rock N Roll Hall Of Fame' im New Yorker Madison Square Garden 2009 gut und gerne als spektakulär bezeichnen. Insgesamt spielten U2 8 Songs und wurden dabei von Stars wie Bruce Springsteen, Patti Smith, Mick Jagger und den Black Eyed Peas auf der Bühne unterstützt. Diesen Auftritt gibt es nun in mehreren Versionen auf CD. Folgende Versionen gibt es ab sofort bei Amazon zu kaufen: Doppel-CD Set mit den Songs der ersten Nacht (ohne U2), ein Doppel-CD Set mit den Songs der Nacht 2 (mit allen Songs von U2) , sowie ein 4-CD Set mit allen Songs von beiden Nächten.

Songs von U2 und Freunden bei der 25. Ausgabe der Rock n Roll Hall Of Fame Concerts:

1. Vertigo
2. Magnificent
3. Because the Night (U2 mit Bruce Springsteen, Patti Smith und Roy Bittan)
4. I Still Haven't Found What I'm Looking For (U2 mit Bruce Springsteen)
5. Mysterious Ways
6. Where Is the Love/One (U2 mit The Black Eyed Peas)
7. Gimme Shelter (U2 mit Mick Jagger, Fergie und will.i.am)
8. Stuck in a Moment You Can't Get Out Of (U2 mit Mick Jagger)
9. Beautiful Day

Online-Shop: Amazon.de (Set mit U2)
Amazon.com (4er Box mit beiden Nächten)

David Garrett - Rock Symphonies

In den internationalen Charts ist er längst eine feste Größe, auf den Laufstegen der Welt ein bekanntes Gesicht – doch mit seinem neuen Album „Rock Symphonies“, das am 24. September auf Universal/Decca erscheint, begibt sich der Violinen-Virtuose David Garrett abermals auf musikalisches Neuland und vereint seine beiden großen Leidenschaften auf einem Longplayer: Klassik meets Rock, so das Motto der LP.Auf „Rock Symphonies“ vereint der in Aachen geborene Virtuose nun seine beiden großen Leidenschaften: klassische Musik und den Rocksound, mit dem er aufgewachsen ist. „Ich wollte klassische Musik schon immer einem jüngeren Publikum näher bringen“, berichtet David, der schon als 10-Jähriger mit den berühmtesten Orchestern der Welt aufgetreten ist, um seine unvergleichlichen Soli zu präsentieren. „Und ehrlich gesagt ist mir das auch ganz gut gelungen: Wahnsinnig viele junge Menschen kommen inzwischen zu meinen Konzerten und hören sich meine Interpretationen von Beethoven, Bach oder Brahms an; so gesehen ist dieser Traum also bereits in Erfüllung gegangen.“

Rockmusik war schon immer seine „andere große Leidenschaft“, und so verwundert es auch nicht, dass David zwischendurch immer wieder mit seiner eigenen Band in Clubs und Stadien auftritt. Das neue „Rock Symphonies“-Album, das er gemeinsam mit dem Orchester der Stadt Prag aufgenommen hat, ist eine Art Liebesbrief an seine Lieblingsbands aus dem Rocksektor: Nirvana („Smells Like Teen Spirit“) zum Beispiel, Guns N’ Roses („November Rain“ sowie ihre Coverversion von Paul McCartneys „Live and Let Die“), Aerosmith („Walk This Way“), U2 („Vertigo“), Metallica („Master of Puppets“) oder auch Led Zeppelin, deren Song „Kashmir“ er sich auf der neuen LP vorknöpft. „Ich stehe halt auf den Rocksound der Achtziger“, sagt er, „auf druckvolle Balladen und große Rockhymnen aus dieser Ära. Und ich bin fest davon überzeugt, dass man diese Songs mit einem Orchester im Rücken noch größer und eindrucksvoller machen kann.“

Und für alle Sammler der Hinweis: Man hört hier tatsächlich auch U2!

Online-Shop: Amazon.de

All You Need Is Love

U2 sind auf einer CD von Starbucks vertreten. Die CD mit dem schönen Titel 'All You Need Is Love' ist im Rahmen der (red) Kampagne erschienen und wird kostenlos abgegeben - soweit der Kunde Starbucks mindestens 15 Dollar Umsatz einbringt. Neben U2s 'I Believe in Father Christmas' enthält die (red) CD drei weitere Songs von Dave Matthews (You & Me), Playing For Change (All You Need Is Love) und John Legend (Redemption Song). Für jede abgegebene (red) CD überweist Starbucks einen Dollar an den 'Global Fund' zur Bekämpfung von Aids in Afrika

Radio 1's Live Lounge - Volume 4

Auf der vierten Ausgabe des Samplers "Radio 1's Live Lounge" sind auch U2 mit "Beautiful Day" vertreten. Es handelt sich dabei um einen exklusiven Livetrack. Aufgezeichnet wurde der Song am 27. Februar 2009. U2 sind um 10 Uhr vormittags zu Gast in der Sendung von Jo Whiley bei BBC Radio 1. Im Rahmen einer Live Lounge Session im BBC Radio Theatre spielen sie mehrere Songs live.

Online-Shop: Amazon.uk

Paul van Dyk - The Best Of Volume

Paul Van Dyk ist sicher zu den besten DJs und Remixer der Dance-Szene zu zählen. Neben fünf Studioalben hat er unzählige Remixe für namhafte Künstler angefertigt. Auf „Volume“ werden nun nicht nur die größten Hits seiner fünf Studioalben vereint, sondern auch seine erfolgreichsten Remixe, u.a. auch für U2. Die 33 Songs bieten also einen guten Überblick und Querschnitt des Schaffens von Paul Van Dyk und zeichnen seinen musikalischen Werdegang auf wunderbare Art und Weise nach. Auf dem Album ist auch der Vandit Club Mix von Elevation zu finden. Die hier vorliegende Version ist 5:41 Minuten lang.

Online-Shop: Amazon.de

The Ballad of Ronnie Drew

Ab dem 22. Februar 2008 wird es den Song als digitalen Download via 7digital käuflich zu erwerben geben. Eine physische Single Popup Link(Cover) folgt am 29. Februar. Der Song, der in den Windmill Lane Studios aufgenommen wurde erscheint demnach aber ausschließlich in Irland!. Drew war früher Sänger bei der legendären Folk-Band The Dubliners und Bono hatte 1996 gemeinsam mit ihm den Song "Drinkin in the day" (erschienen auf dem Album "Dirty Rotten Shame") eingespielt. Drew ist an Krebs erkrankt und zahlreiche irische Musiker haben daher für ihn den Song "The Ballad of Ronnie Drew" eingespielt.

Musicians:
U2 (Adam Clayton, Bono, The Edge, Larry Mullen Jnr)
The Dubliners (Barney McKenna, Eamonn Campbell, John Sheahan, Patsy Watchorn) Kíla (Dee Armstrong, Eoin Dillon, Brian Hogan, Lance Hogan, Colm Ó Snodaigh, Rónán Ó Snodaigh, Rossa Ó Snodaigh)

A Band of Bowsies:
Christy Moore, Shane MacGowan, Damien Dempsey, Andrea Corr, Sinéad O'Connor, Moya Brennan, Glen Hansard

Chorus in alphabetical order:
Brian Kennedy, Billy McGuinness, Bronagh Gallagher, Chris de Burgh, Christy Dignam, Duke Special, Eleanor McEvoy, Eleanor Shanley, Gavin Friday, Iona Green, Jack L, Jerry Fish, Joe Elliott, Mary Black, Mary Coughlan, Mik Pyro, Mundy, Paddy Casey, Paul Brady and Ronan Keating

Grammy Nominees 2008

U2 sind mit dem Song "Instant Karma" auf der aktuellen Grammy Nominierungs-CD 2008 vertreten. Die CD trägt den Namen GRAMMY Nominees 2008 und enthält 21 Tracks von nominierten Musikern. Neben U2 sind u.a. die Foo Fighters, Green Day, Maroon 5, Kanye West (featuring T-Pain), the White Stripes und Amy Winehouse vertreten.

Online-Shop: Amazon.de

Paul Oakenfold - Greatest Hits & Remixes

Auf der Paul Oakenfold 'Greatest Hits & Remixes' CD sind auch U2 gleich mit zwei Songs vertreten. Von 'Even Better Than The Real Thing' und 'Beautiful Day' gibt es hier jeweils den Perfecto Mix zu hören.

Online-Shop: Amazon.de (Doppel-CD), Amazon.de (Box-Set)

Make Some Noise - Amnesty International Campaign to Save Darfur

Bei dem Album Make Some Noise - Amnesty International Campaign to Save Darfur handelt es sich um ein Benefiz-Album mit der Beteiligung verschiedener Künstler. U2 steuern den Titelsong Instant Karma bei, den sie im November/Dezember 2005 während der Vertigo Tour auch mehrfach live gespielt hatten.

Online-Shop: Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.com

CBGB Forever

Die U2 Version des Ramones Klassikers Beat On The Brat ist auf dem Tribute-Sampler CBGB Forever enthalten. Der Song ist ebenfalls schon auf dem Album "We're A Happy Family - A Tribute To Ramones" drauf.

Online-Shop: Amazon.com

Mary J. Blige - Reflections - A Retrospective

Nachdem das gemeinsame Duett One schon auf The Breakthrough enthalten war und auch als Single veröffentlicht wurde, ist der Song auch auf der neuerlichen Zusammenstellung vertreten.

Online-Shop: Amazon.de

Rhythms Del Mundo

Enthalten ist auf Rhythms Del Mundo U2 zusammen mit COCO FREEMAN mit I Still Haven't Found What I'm Looking For. Die Charity Compilation unterstüzt das Artist Project Earth.

Online Shop: Amazon.de

Between The Covers

Für den Benefizsampler Between The Covers haben U2 ihre Cover-Version von Everlasting Love zur Verfügung gestellt. Neben U2 sind z.B. auch Madonna, Tori Amos, Eric Clapton, David Bowie und Mick Jagger an dem Sampler beteiligt. Die Einnahmen gehen an die TJ Martell Foundation.

Online Shop: Amazon.de

Soundtrack zu 'Leonard Cohen: I'm Your Man'

U2 haben sich an dem Lian-Lunson-Film 'Leonard Cohen: I'm Your Man' beteiligt und spielen gemeinsam mit Leonard Cohen dessen Klassiker Tower Of Song. Der Song ist auf dem Soundtrack zum Film enthalten, an dem z.B. auch Nick Cave, Jarvis Cocker, Beth Orton und Rufus Wainwright mitgearbeitet haben. Auf der offiziellen Seite zum Film leonardcohenimyourman.com findet Ihr außerdem weitere Infos, Poster, Photos und einen Trailer mit Kommentaren von Bono und Edge und einigen Takten aus U2's Beitrag Tower Of Song.

Online Shop: Amazon.de

Red Hot & Blue: Cole Porter Tribute (CD)

Red Hot & Blue: Cole Porter Tribute ist eine Neuauflage des gleichnamigen Albums aus dem Jahre 1990. Die CD wird die U2 Interpretation von Night And Day enthalten.

Online Shop: Amazon.com

Mary J. Blige & U2 – One

Nachdem Mary J. Blige bereits auf ihrem Album The Breakthrough den U2-Song One - und zwar gemeinsam mit U2 - veröffentlicht hat, erscheint der Song nun auch als Single. Mary J. Blige hatte ihren Gesangspart dafür im Studio eingesungen, der Gesang von Bono und die Musik stammen von dem gemeinsamen Auftritt beim Shelter From The Storm Benefiz-Konzert. Für alle Sammler dürfte die Anschaffung der Single interessant sein, handelt es sich doch hier um eine editierte Version. Zu dem Song gibt es zwei Singles (die enthaltene 'One' Version ist jeweils identisch).

Online Shop: Amazon.de

Robbie Robertson und U2 - Testimony Remastered

Über Hip-O Select kann die Doppel-CD Robbie Robertson / Storyville erworben werden. Neben 'Sweet Fire Of Love', an dem die U2-Mannschaft mitwirkt, ist auch ein ganz neuer Remix von Testimony enthalten. Dieser Mix ist nicht identisch mit dem der 'Fallen Angel'-Single!

Online-Shop: Hip-O Select

Mary J. Blige - The Breakthrough

Mit The Breakthrough veröffentlicht Mary J. Blige im Dezember 2005 ihr neues Album. Mit dabei ist auch der Song One gemeinsam mit U2. Mary J. Blige hat ihren Gesangspart dafür im Studio eingesungen, der Gesang von Bono und die Musik stammen von dem gemeinsamen Auftritt beim Shelter From The Storm Benefiz-Konzert.

Online Shop: Amazon.de, Amazon.co.uk, Amazon.com

Johnny Cash - The Legend of Johnny Cash

Auf der CD 'The Legend of Johnny Cash' ist eine editierte Version von The Wanderer zu finden, bei der der DJ Alarm zum Schluß des Songs fehlt.

Online Shop: Amazon.de

Carved In Stone Volume 2

Mitte Juni wird Volume-2 der Charity-CD "Carved in Stone" veröffentlicht. Mit dabei sind auf dieser CD auch U2 mit "Sunday Bloody Sunday" von der Loreley. Diese Version befindet sich auch auf dem "Under A Blood Red Sky" Album. Die Einnahmen dieser CD gehen an den "Preserve the Rocks" Fund.

Online-Shop: -

LMC vs. U2 - Take Me To The Clouds Above

Im Januar 2004 erschien in Großbritannien der Dance-Track LMC vs. U2: Take Me To The Clouds Above und schoss dort direkt von 0 auf Platz 1 in den UK-Single-Charts. Dabei haben die DJs LMC U2's With Or Without You als Sample verwendet. Sängerin Rachel MacFarlane singt darüber einige Zeilen von dem Whitney-Houston-Hit 'How Will I Know?'. LMC haben für die Veröffentlichung den Segen von U2 erhalten und dürfen sogar den Namen benutzen. Die Single ist in zwei Versionen erhältlich: als Maxi-CD mit 6 Remixes und als Mini-CD (News). Am 22. März 2004 wurde die Single auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz veröffentlicht.

Online Shop: Amazon.de
Online Shop UK-Maxi-CD: Amazon.co.uk UK-Mini-CD: Amazon.co.uk

Greatest Irish Bands

Im Februar ist ein neuer Sampler mit dem Titel Greatest Irish Bands erschienen. Die CD enthält neben verschiedenen irischen Künstlern auch U2 mit Where The Streets Have No Name und Clannad & Bono mit In A Lifetime. Ferner wird eine Bonus-DVD mitgeliefert, auf der erstmals der siebenminütige Kurzfilm Sightings Of Bono veröffentlicht wird (News).

Online Shop: Amazon.de

Gangs Of New York

U2 haben für den Martin Scorsese Film Gangs Of New York den Titel-Song beigesteuert: Das Lied The Hands That Built America brachte U2 sogar einen Golden Globe, eine Oscar- und eine Grammy-Nominierung ein! Es war zunächst auf der CD und der DVD The Best Of 1990-2000 veröffentlicht worden. Der Soundtrack zum Film enthält eine leicht veränderte Version des Songs (News). Die Special-Edition-Doppel-DVD von Gangs Of New York enthält als Bonus die Soundtrack-Version des U2-Videoclips (News).

Online Shop CD: Amazon.de
Online Shop Doppel-DVD: Amazon.de, CD-WOW

A Tribute To Ramones - We're A Happy Family

Als große Fans von den Ramones ließen es sich U2 nicht entgehen, auf dem Tribute Album We're A Happy Family mitzuwirken. Zahlreiche Musikgrößen, u.a. Red Hot Chili Peppers, Eddie Vedder, Metallica, Kiss und Garbage, covern auf dem Album Songs von den Ramones. U2 haben sich den Ramones-Klassiker Beat On The Brat herausgesucht (News).

Online Shop: Amazon.de, CD-WOW

The Very Best Of The Tube

Am 16. März 1983 waren U2 in Newcastle zu Gast in der legendären Sendung The Tube. Dort spielten sie mehrere Songs live. Der Doppel-CD-Sampler The Very Best Of The Tube enthält nicht nur die Studio-Version von New Year's Day, sondern auch das Live-Video von New Year's Day (abspielbar am PC) (News).

Online Shop: Amazon.de

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon