U2 Live On Tour

Tourarchiv » eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour » 09.11.2018 Dublin



U2 Konzert

Tour:

Leg:

Datum:

Land:

Stadt:

Venue:

U2tour.de Newsmeldung:
What a "Dirty Day" in Dublin

Tourguide

Venue:Fassungsvermögen: ca. 14.500
Die von Live Nation betriebene Halle wurde 2008 als O2 Arena eröffnet und nach der Übernahme des Netzbetreibers "3 Ireland" entsprechend umbenannt. U2 Fans kennen die Ortschaft: die Halle wurde an Stelle des Point Theatre (auch "The Point Depot" genannt) errichtet, wo U2 ihr legendäres Neujahrskonzert 1990 austrugen und insgesamt vier Abende im Zuge der Lovetown Tour verbrachten. Teile der Fassade erinnern noch an das alte Gebäude, ansonsten wurde hier komplett umgebaut. Die Sitzplätze wurden wie ein Amphiteater errichtet und bieten Platz für 14.500 Zuschauer. Die Liste der berühmten Acts seit der Neueröffnung ist schon ziemlich lang und reicht von Coldplay bis hin zu AC/DC. 2015 spielten U2 hier vier Konzerte im Rahmen der i+e Tour. Außerdem haben Bono und The Edge 2008 die Halle als erster Music-Act mit einem Miniakustik Set eröffnet (man spielte "Desire" und, viel erstaunlicher, "Van Diemen's Land").
Seating Chart 

Anreise:Zug: Luas (Rote Linie) Haltestelle "The Point" befindet sich unmittelbar neben der Halle.
Bus: 151 Castleforbes Road ist wenige Gehminuten entfernt.
Fußweg: Die 3Arena befindet sich nur ca. 15 Gehminuten vom Stadtzentrum (Temple Bar / O'Connell Street) entfernt.

Popup LinkFlüge:

Popup LinkHotels:
The Gibson Hotel

The Shipwright Guesthouse

Your Home from Home Apartments

Waterside Grand Canal Apartments

Maldron Hotel & Leisure Cardiff Lane

The Ferryman Hotel

Pearse Hotel

The Gate Hotel

Hazelbrook House

Ashfield House Hostel




Darf als U2 Fan natürlich nicht fehlen:The Clarence Hotel

Karte:

Wissenswertes

Beim Konzert wurden 23 Songs gespielt (ohne Snippets). Insgesamt wurden 1 Songs mehr als beim Konzert zuvor gespielt. Es waren 21 Songs gleich wie beim vorherigen Konzert. Neu hinzu kamen folgende 2 Songs: Gloria, Dirty Day

Konzert Berichte

· Karl-Heinz Reiger
 
XML | Impressum | Topicon