Aktuelle News

U2 News » Bono bedankt sich bei den Mitgliedern von U2tour.de


News Navigation

  » U2tour.de Intern

   Oliver

   30.03.2018 um 21:00 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Stell dir vor, du erhältst eine E-Mail in der steht, dass Bono ein persönliches Geschenk für dich hat ... Genau das passierte vor wenigen Tagen im Hause von U2tour.de. Als wir von Musik Bewegt aus Berlin diese Mail erhielten gab es zunächst ungläubiges Staunen, gefolgt von riesiger Freude. Doch der Reihe nach ...

Im vergangenen Jahr konnten wir durch verschiedene Aktionen (T-Shirt und Lanyard Verkauf, Verlosung eines U2 VIP Geschenkes und signierten Herbert Grönemeyer Alben) rund 14.000 Euro für ein gemeinsames Spendenprojekt zusammen mit Herbert Grönemeyer für Ärzte ohne Grenzen sammeln.
Auf unserer großen U2 Party am 1. Juli im Meistersaal der Berliner Hansa Studios durften wir bereits einen ersten Scheck über rund 5.000 Euro an Musik Bewegt überreichen (News).

Am Ende waren es dann tatsächlich über 14.000 Euro – ein Ergebnis, mit dem wir selbst in unseren kühnsten Träumen nicht gerechnet hätten!
Doch will das Team von U2tour.de diesen Erfolg nicht für sich alleine in Anspruch nehmen: Ihr alle, die ihr unsere Spendenaktion mit dem Kauf unseres T-Shirs, Lanyards oder durch die Teilnahme an unseren Verlosungen unterstützt habt seid Teil dieses tollen Erfolges. Und natürlich nicht zu vergessen die Teams der Promex GmbH Konstanz und der Seedshirt Shirtigo GmbH Köln, die uns tatkräftig und mit viel Geduld unterstützt haben!

Hierfür nochmal herzlichen Dank auch an euch alle!

Und last but not least: Allerherzlichsten Dank an das Team von Musik Bewegt und an Herbert Grönemeyer für deren tatkräftige Unterstützung!

In diesen Tagen dann die Nachricht aus Berlin: Bono hat als kleines Dankeschön für eure Spendenaktion ein persönliches Geschenk für euch, dass euch in den nächsten Tagen zugeschickt wird. Zunächst einmal mussten unsere Freunde von Musik Bewegt jedoch schauen, wohin dieses Geschenk eigentlich geliefert werden soll – in Berlin jedenfalls fanden sie uns nicht:


Aber keine Sorge: Der Post sei Dank fand das Geschenk dann doch noch den richtigen Weg zu einem unserer Teammitglieder nach Hamburg:



Und hier ist sie nun – die persönliche Dankesbotschaft von Bono an U2tour.de und natürlich auch alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben:
Vielen Dank an Bono, dass er trotz der laufenden Vorbereitungen für die e+i Tourstart noch die Zeit gefunden hat, uns diesen Gruß zu übermitteln!

Leider ist es jedoch auch Realität, dass die Aufgaben und der Bedarf an Hilfsorganisationen wie Ärzte ohne Grenzen weiterhin aktuell ist und wohl auch noch lange aktuell bleiben wird.
Darum wollen wir auch 2018 einen bescheidenen Beitrag leisten, dass die Arbeit dieser großartigen Organisation weitergehen kann. Wir haben uns schon ein paar Aktionen überlegt, über die wir euch natürlich wieder auf U2tour.de informieren werden und auf eure Unterstützung hoffen.
Das tolle Ergebnis von 2017 sollte Ansporn für uns sein, auch in diesem Jahr wieder einen schönen Spendenbetrag zu generieren. Doch wollen nun auch keinen Wettbewerb starten das Ergebnis von 2017 zu übertreffen. Denn nach wie vor gilt: Jeder gibt was er geben kann und geben möchte.

Zum Schluß zitieren wir aus Bonos Dankesbotschaft: Up MSF* und See you in September
*Médecins Sans Frontières

Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir U2tour.de auch auf Twitter, Instagram und Facebook zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!

 
XML | Impressum | Topicon