Aktuelle News

U2 News » Road to Experience - Folge 3/9: Achtung Baby


News Navigation

  » Beyond The Edge

   Hans

   27.11.2017 um 16:30 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

  Auf Facebook teilen   auf Twitter teilen   auf WhatsApp teilen   auf Google+ teilen   per E-Mail teilen

Der Tag, an dem man ein neues U2-Album zum ersten Mal in der Hand hielt und es zum ersten Mal anhörte, war schon immer ein ganz besonderer. In der U2-Historie gab es ihn (bezogen auf Studio-Alben) bisher 13 Mal. Am Freitag ist es wieder einmal so weit und "Songs Of Experience" erblickt das Licht der Welt. Aus diesem Anlass erzählen unsere Mitarbeiter bis Freitag in neun Folgen ihre ganz persönliche Geschichte rund um den Release eines der Vorgängeralben. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und sind gespannt auf Eure Geschichten. Bitte erzählt sie uns im Forum oder auf Facebook.

  • Verfasser: Hans
  • Album: Achtung Baby
  • Erscheinungsdatum: 18. November 1991
  • Wann gekauft: Ende November 1991
  • Wo gekauft: Bei "Bosa's Plattenbörse", dem leider längst geschlossenen Plattenladen meines Vertrauens
  • Format: CD
  • Preis: 29,95 DM
  • Wo gehört: zu Hause.
  • Wie gehört: Kenwood-Anlage Baustein-System mit Sherwood CD-Player
  • Erster Eindruck: Wow, klingt gar nicht nach U2, aber supergenial ohne Ausfall
  • Lieblingssong: Mysterious Ways, Until The End Of The World
  • Gefällt mir nicht so: So Cruel, wobei man nicht von "Nichtgefallen" reden darf

Rückblick: Herbst 1991, die schriftlichen Abiturprüfungen zwei Monate später kurz vor den Augen. Auf allen Partys läuft neben Metallica, The Police und The Doors immer U2, vor allem War, Under A Blood Red Sky und The Joshua Tree. Sämtliche Bands covern "With Or Without You". Ich bin U2-Fan, ohne dass ich sagen würde, dass es MEINE Band ist. Monatlich bestellen wir im Schuljahrgang bei DISC CENTER (die alten werden sich erinnern) Musikkram, vor allem die monatlichen Angebote. Dank kostenloser Bonusartikel ist meine U2-Sammlung relativ groß, die meisten Artikel auf Vinyl oder MC. Kurz vor dem "Achtung Baby"-Release kaufe ich mir meinen ersten CD-Player. Und kurz danach stehen die beiden ersten Alben im CD-Schrank: eine CD von Duran Duran und "Achtung Baby". Damit hat das Album als erstes Album auf CD schon mal ein Alleinstellungsmerkmal. Und es ist auch das erste U2-Album, das quasi (fast) am Releasetag gekauft wurde, nachdem mich die Vorabsingle "The Fly" angefixt hatte. Was danach folgt, ist die große Liebe, die bis heute anhält. Die Zeit Album, Tour inklusive Zooropa ist und bleibt die geilste U2-Zeit überhaupt. Interessant übrigens: Damals sagte ich noch, dass ich nicht verstehe, warum man "Mysterious Ways" als zweite Single auskoppelt, den schlechtesten Song der Platte. Heute sehe ich das deutlich anders und der Track ist mit "Until The End Of The World" mein Lieblingstrack auf der Platte und fester Bestandteil meiner persönlichen U2 Top 3.

 
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon