Aktuelle News

U2 News » U2 Überraschung zum RSD 2017: Ein streng limitiertes Fanzine!


News Navigation

  » Allgemeine News

   Oliver

   22.04.2017 um 09:05 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

  Auf Facebook teilen   auf Twitter teilen   auf WhatsApp teilen   auf Google+ teilen   per E-Mail teilen

Eine ordentliche Überraschung gab es heute Morgen für alle U2 Fans: U2 haben für den Record Store Day 2017 eine streng limitierte Auflage eines Fanzines produzieren lassen!

Auf der A-Seite befindet sich die Album-Version, auf der B-Seite ein Jacknife Lee Remix.
In Deutschland wird die Single nicht von Universal Music vertrieben, sondern von Indigo Records in Hamburg.
Da nicht alle Vinyl-Händler in Deutschland bei Indigo Records bestellen, solltet ihr beim Plattenladen eures Vertrauens zuerst nachfragen, ob er die U2 Vinyl auch bestellt hat und beliefert wurde. Update: Michelle Records in Hamburg (KLICK) hat die Single auf jeden Fall im Angebot und vor allem bereits vor Ort!

Traditionell soll die Vinyl am Black Friday nur direkt in den Läden verkauft werden. Erst ab Samstag ist ein Verkauf von Restbeständen auch online möglich. Jedoch bieten schon jetzt einige Händler die Möglichkeit an die Vinyl online vorzubestellen:

JPC: KLICK
Northend Haarlem: KLICK
Banquet Records: KLICK
Cede: KLICK

Produziert wurde die Vinyl von Third Man Records in Nashville/USA. Neben der normalen, schwarzen Vinyl wird es auch eine auf 750 Stück limitierte colored Vinyl geben, deren Mittelteil in weiss gehalten ist.
Diese colored Vinyl wird allerdings weltweit nur in vier Schallplattenläden verkauft: Third Man Records in Nashville und Detroit, Rough Trade West in London und Freebird Records in Dublin.


Colored Vinyl: Die Auflage beträgt nur 750 Stück.

Die Auflage der schwarzen Vinyl ist nicht bekannt. Das ursprüngliche Gerücht von nur 2.000 Stück dürfte sich jedoch nicht bestätigen. Aufgrund bisher bekannter Zuteilungsmengen einzelner Länder ist mit einer wesentlich höheren Auflage zu rechnen. Wir gehen sogar von einer Menge im deutlichen 5-stelligen Bereich aus.

50 fanzines were sent to Germany, all of them exclusively to Michelle Records in Hamburg.
All of the copies are individually numbered!
We are certain, that this will be a very popular collector's item!

 
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon