U2 Live On Tour

Tourarchiv » Album Promo-Tourneen » 15.10.2004 London



U2 Konzert

Tour:

Leg:

Datum:

Land:

Stadt:

Venue:

Event:

Wissenswertes

Erstmals live gespielt: All Because Of You, City Of Blinding Lights, Vertigo

Beim Konzert wurden 5 Songs gespielt (ohne Snippets). Insgesamt wurden 3 Songs mehr als beim Konzert zuvor gespielt. Es waren 1 Songs gleich wie beim vorherigen Konzert. Neu hinzu kamen folgende 4 Songs: All Because Of You, Desire, She's A Mystery To Me, City Of Blinding Lights

Kommentar

Nachdem U2 im BBC-Gebäude einige Songs für die TV-Sendung 'Top Of The Pops' gespielt haben, treten sie auf dem Parkplatz vor dem Gebäude auf, wo sie weitere Songs für die Sendung spielen. Auf dem umzäunten Parkplatz warten ca. 200 Fans im Regen auf die Band. Die Fans hatten die Tickets gewonnen. Hinter den Zäunen drängeln sich weitere 500 Fans auf den Gehwegen und Straßen. U2 beginnen ihren Auftritt mit 'Vertigo'. Bei diesem Song kommt die Musik vom Band - nur der Gesang von Bono ist live. Am Ende von 'Vertigo' singt Bono: "Hello, Hello! It's good to be back, it's good to be back." Diese Zeile stammt aus dem Song 'Hello, Hello I'm Back Again!' von Mike Leander und Gary Glitter. Die Performance von 'Vertigo' wird kurze Zeit später bei BBC ausgestrahlt. Nach 'Vertigo' spielen U2 'All Because Of You' und 'Desire' - völlig unerwartet und ohne Mundharmonika. Es folgen 2 Strophen aus dem Song 'She's A Mystery To Me'. Bono spielt dabei Gitarre und widmet den Song Roy Orbison. Ihren kurzen Auftritt vor den begeisterten Fans beenden U2 mit 'City Of Blinding Lights'. Auch hier greift Bono zur Gitarre.

Fans beim Konzert

Wanderer z2W

XML | Impressum | Topicon