Aktuelle News

U2 News » Finale! - Die Joshua Tree Tour 2017 endet mit vier Konzerten in Sao Paulo


News Navigation

  » The Joshua Tree Tour 2017

   Bonoman

   23.10.2017 um 11:22 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

  Auf Facebook teilen   auf Twitter teilen   auf WhatsApp teilen   auf Google+ teilen   per E-Mail teilen

Nach 47 Konzerten in 14 Ländern erreicht die Joshua Tree Tour 2017 ihr finales Ziel Sao Paulo in Brasilien. U2 spielen hier gleich vier Konzerte im Estadio do Morumbi -  19., sowie am 21., 22. und 25. Oktober. UPDATE

Nach Konzertende findet ihr die Setlists der vier Konzerte selbstverständlich in unserem Tour Archiv.

UPDATE 23. Oktober: Auch bei der dritten Show gestern Abend (Setlist) herrschte ausgelassene Stimmung, die das Stadion insbesondere bei Elevation und Vertigo zum Brodeln brachte.
Neben Ali Hewson war auch der irische Botschafter vor Ort, dessen Name einem leicht verwirrten Bono jedoch nicht einfiel – da half auch kein Teleprompter :-)
Beim zwischen Vertigo und Best Thing in die Setlist gerutschten Mysterious Ways war er dann aber wieder textsicher und so durften sich die Fans gestern über insgesamt 22 Songs freuen.



UPDATE 21.Oktober Die zweite Show in Sao Paulo am gestrigen Abend brachte ebenfalls keine Überraschungen in der Setlist. Mit Ausnahme einiger Snippets spielten U2 somit zum ersten Mal während der Joshua Tree Tour 2017 in zwei aufeinanderfolgenden Shows innerhalb einer Stadt die komplett identische Setlist.

UPDATE 21.Oktober Anscheinend nutzt die Band die Zeit zwischen den Konzerten für einen weiteren Videoshoot in Sao Paulo.

UPDATE 20.Oktober
Gestern Abend endete das erste von vier Konzerten in Sao Paulo. Es brachte zwar keine Überraschungen in der Setlist, wurde jedoch von einer fantastischen Stimmung und vielen intimen Momenten getragen, zu denen Bonos Ansprachen auf Portugiesisch beitrugen, bei denen er unter anderem Paulo Coelho zitierte. Larry trug ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Censura Nunca Mais. (zu deutsch "Keine Zensur mehr.") - ein klares Statement zur Zensur in der Kunst, die derzeit nach der vorzeitigen Beendigung einer Ausstellung des "Queer-Museums" in Porto Alegre in Brasilien diskutiert wird. Hierzu griff Bono das Thema LGBT-Rechte ebenfalls am Ende der Show auf. Nach einem Tag Pause geht es weiter im Estadio do Morumbi. Gerüchten zufolge werden alle vier Shows aufgezeichnet und Bildmaterial von allen Latein-/Südamerikakonzerten für die offizille Tournee-DVD verwendet.
UPDATE: Auch Olaf Heine wurde vor Ort gesichtet und ist wohl an den Aufnahmen in Sao Paulo beteiligt. Der aus Hannover stammende Fotograf und Regisseur hat bereits mit zahlreichen Künstlern erfolgreich zusammengearbeitet, dabei u.a. mit Rammstein, Bon Jovi, Die Toten Hosen und 30 Seconds To Mars. (Danke an Andreas G. für den Hinweis!)


Das Stadion bietet eine würdige Kulisse für den Tournee-Abschluss: mit 80.000 Sitzplätzen ist es das größte Stadion Südamerikas; vor seinem Umbau besaß es gar ein Fassungsvermögen von 140.000 Zuschauern. U2 haben hier bisher sieben Konzerte (2x Popmart, 2x Vertigo, 3x 360°) gespielt. Mit Ausnahme einer Popmart-Show in Rio de Janeiro fanden somit alle offiziellen Brasilien-Konzerte der Band in Sao Paulo statt. Die drei Konzerte auf der 360° Tour spülten 32 Millionen US-Dollar in die Ticketkassen, womit Sao Paulo 2011 den lukrativsten Tourstop in der Karriere der Band markiert - einen der höchsten Umsätze die je eine Band in einer Stadt erzielen konnte. Man darf gespannt sein, ob dieser Rekord dieses Jahr getoppt werden kann.

Mit 12 Millionen Einwohnern im Stadtgebiet und 21 Millionen im Ballungsraum "Grande Sao Paulo" gilt Sao Paulo als fünftgrößte Metropolregion der Welt.

Unsere Freunde von U2br berichten auf Twitter, dass U2 auf dem Dach des TV Senders Globo performt haben und Bono und Adam anschließend zum Interview im Studio waren. Bereits am 15. Oktober haben einige Bandmitglieder anscheinend das Konzert von Paul McCartney im Allianz Parque besucht.

Zur Liveberichterstattung mit Twitter-Feed und Chatbox geht es hier (klick) Konzertbeginn: ca. 21:00 Uhr Ortszeit (01:00 Uhr MESZ)
Konzertende: ca. 23:00 Uhr Ortszeit (03:00 Uhr MESZ)

Nach Konzertende findet ihr die Setlist selbstverständlich in unserem Tour Archiv.


 Noch vier Mal erstrahlt die Silhouette des Joshua Trees auf rotem Grund

 
Und falls ihr die Vorbestellung für unser Tour-Lanyard verpasst habt:
Wir haben ein paar Lanyards mehr drucken lassen, und ihr könnt sie direkt hier bei ebay (klick) für nur 3,-- € kaufen.



Auch hier geht der Gewinn natürlich in die Spendenkasse für Ärzte ohne Grenzen!
Alle Details zu unserer Spendenaktion gemeinsam mit Herbert Grönemeyer findet ihr hier.

Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir U2tour.de auch auf Twitter, Instagram und Facebook zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!

 
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon