Macphisto

Funktion: Alter Ego

Mr. MacPhisto ist eine weitere Rolle und ein weiterer Charakter den Bono während der ZooTV-Tour darstellte. Erstmals tritt MacPhisto auf den europäischen Bühnen während der Zooropa-Tour in Erscheinung. Der Anzug ist nun nicht mehr silbern, wie noch beim Mirrorball Man, sondern golden. Dazu trägt Bono Schminke und spricht mit einem übertriebenen, vornehmen englischen Akzent. Er telefoniert natürlich auch wieder von der Bühne mit Taxizentralen, Prominenten, Politikern und Königshäusern.

Angeblich entwickeln Bono und Gavin Friday die Rolle an einem feuchtfröhlichen Abend. Macphisto soll zugleich jemand sein über den man lachen und den man verhöhnen kann. Es ist nicht nur Satire. Es ist Tarnung. U2 in Verkleidung. Bono genießt das Ganze. Er entdeckt, dass er gerne Masken aufsetzt. Es macht Spaß, MacPhisto zu sein, auf dem Petersplatz den Segen des Papstes zu empfangen, Kinder aus dem Weg schiebend. Nach der Stanislawski-Methode zu schauspielern. Es ist der größte Spaß, den er je in anderer Leute Klamotten hat. Während der Zoo-TV-Tour hatte zuvor The Fly eine Art Eigenleben entwickelt. Er bestand auf einem eigenen Garderobenraum. Er begann, Bono zu verdrängen und er brachte seinen Freund MacPhisto mit. Gemeinsam gehen sie den Designern, die für die Show verantwortlich sind, auf die Nerven.

TwitterFacebook

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon