U2 Live On Tour

Tourarchiv » 360° Tour » 03.08.2009 Gelsenkirchen



U2 Konzert

Tour:

Leg:

Datum:

Land:

Stadt:

Venue:

Besucher:

360° Tour

Leg 1 (Europe)

Montag, 03. August 2009

 Deutschland

Gelsenkirchen

Veltins Arena (Popup LinkWebseite)

73.704  (Boxscore)

Vorgruppe / Line-Up

Snow Patrol

(Setlist)

Wissenswertes

Beim Konzert wurden 22 Songs gespielt (ohne Snippets). Insgesamt wurden gleich viele Songs wie beim Konzert zuvor gespielt. Es waren 19 Songs gleich wie beim vorherigen Konzert. Neu hinzu kamen folgende 3 Songs: Elevation, Stuck In A Moment You Can't Get Out Of, The Unforgettable Fire

Kommentar

Kurz vor dem Konzert landet die Band mit dem Helikopter am Stadion. Aufgrund eines technischen Fehlers bei Edges Gitarre musste Vertigo abgebrochen und neu begonnen werden.

Konzert Fotos

         

Fans beim Konzert

Insgesamt sind 597 Community Mitglieder in der Besucherliste zu diesem Konzert eingetragen. (Hier klicken: Liste einsehen)

Fans die dieses Konzert besuch(t)en, besuch(t)en auch... (Link: Liste einsehen)

Konzert Berichte

· france
· Andrach
· kölschejung
· Chris
· Leveller
· Alex
· Vinc
· tomitonele
· Fön
· Wulfenstein
· Heli_2009
· Ralphie
· rene
· johncoffey
· cara1578
· Hulle
· nuala46
· McNificent
· silver (Teil2)
· silver (Teil1)
· richterbono
· steffen
· Moh
· Nadine
· Bono176
· ueuev
· utwo4u
· WuselSandra
· dierk1973
· Andreas J
· Säsch
· olxa99
· Mario Ortpaul
· the fly
· Lemon
· SalvaU2
· Eichhorn
· Binabik
· All_I_Want
· All_I_Want
· rolfb
· Presse: Konzertbericht RP Online vom 05.08.

Konzertbericht von nuala46

So,
jetzt endlich meinen Meinung zum Konzert in Gelsenkirchen. Da frag ich mich, was manche für Probleme haben?? Wir waren um 9 an der Arena, haben kostenlos in Hotelnähe geparkt. Ca. 5 min zu Fuß und wir waren an Tunnel 1. Das warten war ok. Haben so nette Leute getroffen. Wir sind ganz nach vorne vor die Bühne gekommen(strike). Der Sound war nicht so toll, aber nichts neues auf Schalke, oder? Die grandiose Show hats wettgemacht.Klar wünscht sich jeder eine andere Setlist und Breathe als Starter fand ich auch nicht so gut gewählt, aber hauptsache wir sehen und hören die vier, oder?
Das Chaos hinterher haben wir uns nicht angetan. Haben im Auto bis halb sieben geschlafen (Der Parkplatz war schnell leer und ruhig)und sind dann gemütlich und entspannt wieder in die
friesische Heimat gefahren. Alles also ein gelungener Tag. Das machen wir hoffentlich bald wieder....