U2 Live On Tour

Tourarchiv » 360° Tour » 03.08.2009 Gelsenkirchen



U2 Konzert

Tour:

Leg:

Datum:

Land:

Stadt:

Venue:

Besucher:

360° Tour

Leg 1 (Europe)

Montag, 03. August 2009

 Deutschland

Gelsenkirchen

Veltins Arena (Popup LinkWebseite)

73.704  (Boxscore)

Vorgruppe / Line-Up

Snow Patrol

(Setlist)

Wissenswertes

Beim Konzert wurden 22 Songs gespielt (ohne Snippets). Insgesamt wurden gleich viele Songs wie beim Konzert zuvor gespielt. Es waren 19 Songs gleich wie beim vorherigen Konzert. Neu hinzu kamen folgende 3 Songs: Elevation, Stuck In A Moment You Can't Get Out Of, The Unforgettable Fire

Kommentar

Kurz vor dem Konzert landet die Band mit dem Helikopter am Stadion. Aufgrund eines technischen Fehlers bei Edges Gitarre musste Vertigo abgebrochen und neu begonnen werden.

Konzert Fotos

         

Fans beim Konzert

Insgesamt sind 597 Community Mitglieder in der Besucherliste zu diesem Konzert eingetragen. (Hier klicken: Liste einsehen)

Fans die dieses Konzert besuch(t)en, besuch(t)en auch... (Link: Liste einsehen)

Konzert Berichte

· france
· Andrach
· kölschejung
· Chris
· Leveller
· Alex
· Vinc
· tomitonele
· Fön
· Wulfenstein
· Heli_2009
· Ralphie
· rene
· johncoffey
· cara1578
· Hulle
· nuala46
· McNificent
· silver (Teil2)
· silver (Teil1)
· richterbono
· steffen
· Moh
· Nadine
· Bono176
· ueuev
· utwo4u
· WuselSandra
· dierk1973
· Andreas J
· Säsch
· olxa99
· Mario Ortpaul
· the fly
· Lemon
· SalvaU2
· Eichhorn
· Binabik
· All_I_Want
· All_I_Want
· rolfb
· Presse: Konzertbericht RP Online vom 05.08.

Konzertbericht von Ralphie

Ich hatte einen Top Platz in Block C2. Ich kann mich der Mehrheitnicht ganz anschliessen. Fuer mich war es ein "Sicherheitset" und die Band hatte auch nicht den Eindruck gemacht, dass es ihr bester Tag sei. Edge griff einige male daneben und sonst hatten die Jungs auch nicht soviel Bock. Bono war gerade 2 oder 3 mal auf der B-Stage. Zum Set: Sunday und Pride sind langsam ab. Stuck war auch nicht der Reisser. Was mich besonders genervt hat, waren die mangelden Kontrollen. Naechstes Mal werde ich mir einfach fuer Schalke ein Low-Budget-Ticket kaufen und mich bei den teuren Plaetzen einschleichen. Sollten keine frei sein, setz ich mich einfach auf den Treppenaufgang und hab ne schoene Zeit. Die Ordner machen ja eh nichts.

1985 in Stuttgart (damals noch Neckarstadion) war noch immer der beste Gig, den ich von den Jungs gesehen habe (trotz POPMART, ELEVATION und VERTIGO).

Ach so, Bono sagte, ihr habt das ja alles bezahlt! Natuerlich war da auch der Heimflug in den beiden Hubschraubern im Preis dabei. Hab ich doch gerne gezahlt. STAND UP FOR COMEDY!