U2tour.de Suche


Suchen

Nach: In:

alle Wörter   irgendein Wort   genaue Wortgrupppe  

 


Zeige Seiten 1 - 3 von 3 Ergebnisse (0 Sekunden)
1. Songs Of Postponement
politische Situation um den Brexit und die Wahl Donald Trumps habe eine längere Überarbeitung des Albums erforderlich gemacht. Aus heiterem Himmel wurde kurzerhand die Jubiläumstour der Joshua Tree - Platte aus dem Hut gezaubert. Erst kürzlich wurde Bonos "brush with mortality" darüber hinaus als Grund ins Feld geführt. In wie weit dies alles tatsächlich eine Rolle gespielt hat, lässt sich von außen nicht seriös beurteilen. Überraschend war jedoch, dass Adam Clayton erst im Oktober 2017 in... [100.00% - 22.9kb]

2. Über den Dächern Sao Paulos - TV-Auftritt plus Interview und weiterer Dreh - ...
die politischen Umbrüche (Brexit, Trump-Wahl etc.) die Band dazu veranlasst hätten, mit dem Abschluss des Albums zu warten, es letztendlich jedoch keine gravierenden Änderungen mehr gegeben hätte. * Bono spricht erneut davon, dass viele Songs auf dem neuen Album Briefe seien - an die Fans und Zuschauer, die Familien der Band, das amerikanische Volk. Als der Moderator eine Aussage der Band aufgreift, dass die Texte vieler Songs auf The Joshua Tree sich unfertig angefühlt hätten, erzählt... [100.00% - 22.1kb]

3. "Love Is All We Have Left" wird Opener auf SOE
die politischen Ereignisse (Brexit, Trump usw.) die Arbeit an Songs Of Experience verzögert hätten und welchen Einfluss diese auf die einzelnen Tracks gehabt hätten.- Als weitere Songs des Albums nennt er "Get Out Of Your Own Way", "The Showman", "American Soul" sowie die bekannten "The Blackout" und "The Little Things That Give You Away".- Offensichtlich sieht Bono "Songs Of Experience" auch nach so langer Zeit und so vielen Veränderungen immer noch als Fortsetzung des letzten Albums "Songs... [100.00% - 20.5kb]

Seite: 1
XML | Impressum | Topicon