Newsletter: Donnerstag, 05. Februar 2004

U2 News » U2tour.de Newsletter


Liebe U2-Fans,

im zweiten Newsletter des noch jungen Jahres fassen wir für euch die ereignisreichen Neuigkeiten (insbesondere neues Album) zusammen. Die einzelnen Themen im Überblick:



1. Album Release - Gerüchteküche kocht
2. Neue CDs mit U2-Beteiligung
3. Kein Golden Globe für Bono
4. Offener Brief von Bono und Mitch Mc Connell
5. Michael Mittermaier kommentiert U2's Saturday Night Live Auftritt
6. Neue Rubrik Sideprojekts
7. Zoo TV feiert fünfjähriges ZOObiläum (+Gewinnspiel)
8. Termine



1.) Album Release - Gerüchteküche kocht

Die Gerüchte um und über das neue U2-Album laufen auf Hochtouren. Auf Universal Italien wurde von einem Release im Mai ausgegangen, wie wir bereits in den News am 19.1.2004 berichtet haben. U2log konnten bereits erste mögliche Titel nennen. Demnach sollen sich auf dem Album Tracks mit folgenden Titeln befinden: "Sky Hawk", "Love And Peace Or Else" und "Jahweh ". Mittlerweile hat Universal Italy den Mai als Releasemonat dementiert und nannte nun den September als voraussichtliches Releasedate. Ebenfalls hat nun Universal Switzerland auch den Herbst bestätigt. Dies deckt sich mit Informationen, die wir jetzt vom Universal-Hauptbüro in London erhalten haben. Uns wurde mitgeteilt, dass vor dem Sommer kein Album erscheinen wird. Offizielle Bestätigungen für den Septembertermin gibt es übrigens noch keine, doch erscheint allgemein ein Spätsommer/Herbst-Termin sehr realistisch.
Unsere Freunde von [@]U2.com berichten darüber hinaus von Gerüchten, dass die Band im Herbst zur Promotion der Platte einige kleinere Shows spielen könnte. Eine richtige Tour soll aber erst 2005 statt finden.
Wir bleiben weiter dran und halten Euch natürlich auf dem Laufenden .

http://www.u2tour.de/news/article1335.html
http://www.u2tour.de/u2004.php


2.) Neue CDs mit U2-Beteiligung

Am 26. Januar erscheint erneut ein Dance-Track mit einem U2-Sample. Der Titel trägt den Namen LMC vs. U2: Take Me To The Clouds Above. Dabei haben die DJs LMC U2's 'With Or Without You' als Sample verwendet. Sängerin Rachel MacFarlane singt darüber einige Zeilen von dem Whitney-Houston-Hit 'How Will I Know?'. LMC haben für die Veröffentlichung den Segen von U2 erhalten und dürfen sogar den Namen benutzen.
Mittlerweile konnte der Song sogar die UK-Charts erobern und steht dort auf Platz eins.
Am 24. Februar erscheint ein neuer Sampler mit dem Titel 'Greatest Irish Bands'. U2 sind mit Where The Streets Have No Name vertreten. Ausserdem ist der Song In A Lifetime enthalten, den Bono zusammen mit Clannad aufgenommen hat. Das Besondere an dieser Veröffentlichung dürfte aber die Bonus-DVD sein. Auf eben dieser findet sich das allererste Mal der siebenminütige Kurzfilm SIGHTINGS OF BONO, der bisher auf keiner offiziellen Veröffentlichung enthalten war.
Am 5. April 2004 erscheint eine Doppel-DVD und 3 CDs mit dem "kompletten" Konzertmitschnitt der Benefizveranstaltung 46664. Auf den ersten Blick fehlen jedoch einige einzelne Songs beim Tracklisting. Die Performances von Bono & Edge sind aber wohl alle enthalten. Die drei CDs haben die Titel '46664 Part 1: African Prayer', '46664 Part 2: Long Walk to Freedom' und '46664 Part 3: Amandla'. Die Doppel-DVD wird zusätzlich jede Menge Bonus-Material enthalten: Behind The Scenes, Making Of The Concert, Interviews, Statements und mehr. Regisseur der DVD ist im übrigen David Mallet, der für U2 bereits die Konzerte von Sydney und Mexicoauf VHS gebannt hat. Unklar ist im Moment noch, ob die DVDs und CDs einzeln oder in Paketen erhältlich sein werden.


http://www.u2tour.de/news/article1344.html
http://www.u2tour.de/news/article1346.html
http://www.u2tour.de/sideprojects.php


3.) Kein Golden Globe für Bono

Der Song 'Time Enough for Tears' war in der Kategorie "Best Original Song in a Motion Picture" nominiert. Das Lied hat Bono zusammen mit Gavin Friday und Maurice Seezer für den Film 'In America' geschrieben - gesungen wird es von Andrea Corr (von The Corrs). Gewonnen hat dann aber der Annie-Lennox-Song "Into the West" vom 3. Teil von "Der Herr der Ringe".

http://www.u2tour.de/news/article1318.html
http://www.hfpa.org/


4.) Offener Brief von Bono und Mitch Mc Connell

Am 20. Januar 2004 wurde in der in der Herald Tribune ein offener Brief von Bono und dem Senior U.S. Senator aus Kentucky Mitch McConnell über die Burma/Myanmar-Problematik veröffentlicht. Es geht um die erneute Inhaftierung der Kämpferin für Freiheit und Demokratie für Burma Aung San Suu Kyi, sowie um eine Aufforderung an die Bush Administration, sich diesem Thema endlich anzunehmen. Auch Europa soll endlich mehr Haltung zeigen, es wird mehr Druck von der Uno gefordert, ebenso wie ein Waffenembargo.

http://www.u2tour.de/news/article1337.html


5.) Michael Mittermaier kommentiert U2's Saturday Night Live Auftritt

Michael Mittermeier, einer der beliebtesten Comedians in Deutschland und Support Act von U2 in Berlin bei der Elevation-Tour 2001, kehrt auf den Bildschirm zurück. Ab dem 14. Februar 2004 wird er bei RTL die 6-teilige Reihe "Mittermeier's Saturday Night Live" präsentieren. Gemeinsam mit anderen Comedians wie z.B. Anke Engelke kommentiert er in seinem Wohnzimmer verschiedene Ausschnitte aus 25 Jahren der Kult-Comedy-Sendung "Saturday Night Live" - unter anderem auch U2's Auftritt aus dem Jahre 2000, bei dem die Band "Elevation" und "Beautiful Day" performte. Zu sehen gibt es dann 'Elevation'. Mittermeier ist selbst grosser Fan der Iren und man darf gespannt sein was er über die Band zu erzählen hat. In welcher der 6 Folgen U2 auftauchen werden, ist noch nicht bekannt.

http://www.u2tour.de/news/article1340.html


6.) Neue Rubrik Sideprojekts

In der neuen Rubrik U2 Sideprojekts sind alle CDs und DVDs aufgelistet, die in den letzten Monaten mit U2's Beteiligung auf den Markt kamen. Außerdem werfen wir einen Blick in die Zukunft, welche Veröffentlichungen demnächst erscheinen und welche Gerüchte zuletzt kursierten. Wie alle Rubriken werden wir dieses Special stets aktuell halten. Einfach mal vorbeisurfen.

http://www.u2tour.de/news/article1328.html
http://www.u2tour.de/sideprojects.php


7.) Zoo TV feiert fünfjähriges ZOOiläum (+Gewinnspiel)

Mehr als 75.000 Kilometer Fahrt im Bandbus, über 120 Konzerte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Türkei und Nordamerika und jetzt das: Die U2 Tribute Band ZOO TV feiert auf den Tag genau ihr fünfjähriges Bühnenjubiläum! Das ZOObiläum findet am 27. Februar 2004 in der Hamburger LOLA statt. Den Konzertbesuchern erwartet an diesem Abend mehr als nur ein Konzert! ZOO TV ziehen alle Register ihrer Vorstellungskraft und feiern mit diversen Gastmusikern, Showeinlagen, Highlights und TV-Specials eine unvergessliche Multimedia-Party der Superlative! Zudem wird am selben Tag eine Live-CD von ZOO TV veröffentlicht: Die CD 'ZOO TV - London, Belfast And Back Home' enthält 13 Titel vom Konzert bei der Kieler Woche am 26. Juni 2003. Als besonderes Highlight bieten wir Euch in Zusammenarbeit mit ZOO TV ein ganz besonderes Gewinnspiel auf http://www.u2tour.de an. Mehr Infos zu ZOO TV findet Ihr in unserer U2-Tribute-Bands-Ecke. Mehr Infos zu dem Konzert, zu Tickets und zur CD (mit Hörproben) gibt es auf http://www.u2tribute.de!

http://www.u2tour.de/news/article1348.html
http://www.u2tribute.de/
http://www.u2tour.de/tributebands/


8.) Termine

05 Feb 2004 Seven Towers Konzert in München
08 Feb 2004 Grammy Awards
14 Feb 2004 Zoo TV Konzert in Bottenhorn
20 Feb 2004 Lovetown Konzert in Meerbusch Osterath
21 Feb 2004 Zoo TV Konzert in Schwerin
27 Feb 2004 Zoo TV Konzert in Hamburg (Zoobiläum)




Torsten für das U2tour.de-Webteam


---
Aktuelle U2 News findet ihr stets auf: http://www.u2tour.de/news/
Alle U2 Termine gibt es auf: http://www.u2tour.de/kalender/
Virtuelle U2 Postkarten: http://www.u2tour.de/ecard/
Das größte deutschsprachige U2 Forum: http://www.u2-forum.de/


Copyright: © 2004 U2tour.de
Impressum: U2tour.de, Björn Lampe, Pflugstraße 10, 10115 Berlin,
E-Mail: , Fax: 089/1488205182

U2 Newsletter

Aktuelle U2 News gibt es auch über unseren U2 Newsletter! (Abo hier bestellen!)

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon