Newsletter: Freitag, 07. November 2014

U2 News » U2tour.de Newsletter


U2tour.de Newsletter November 2014

Liebe U2 Fans,

woohooo, was für eine Achterbahnfahrt war das in den letzten Wochen! Wir freuen uns sehr, dass mit der Veröffentlichung der „Son gs Of Innocence“ die Promomaschine läuft und wir euch nach der Durststrecke der letzten Jahre nun endlich wieder News über Auftritte, Album und die bald anstehende Tour präsentieren können. Wir wollen mit dem Newsletter die Gelegenheit nutzen, euch über das aktuelle Geschehen rund um U2 aufzugleisen und auch ein bisschen Vorfreude zu schüren.
Die letzten Wochen gab es so einige Neuigkeiten, die wir an dieser Stelle gern mit euch teilen wollen:
1) Mögliche Tourplanungen
2) U2 beim Bambi am 13.11. in Berlin
3) U2 Unplugged & Talk – eine Nachlese
4) U2 eine ganze Woche bei Jimmy Fallons Tonight Show
5) Buchtipp: Ray Cokes - My Most Wanted Life
6) 'U2 Take On The World' - neue Rolling Stone Coverstory


1) Mögliche Tourplanungen

Das Album SOI ist draußen und nun wird weltweit sehnsüchtig auf die Veröffentlichung der Tourdaten und den Vorverkaufsstart gewartet. Aus sehr zuverlässiger Quelle stammt das Gerücht, dass U2 im November 2015 mit ihrer neuen Tour nach Barcelona kommen werden. Demnach spielen sie vermutlich 4 Shows im Palau San Jordi. Des Weiteren soll die neue U2-Tour noch im November angekündigt werden und im Dezember in den Vorverkauf gehen. Dies deckt sich mit unseren Einschätzungen, dass U2 im Herbst 2015 auf Europatour gehen und dass Tourankündigung und Vorverkauf in Kürze anstehen. Ebenfalls für November 2015 scheint sich ein Termin für Paris zu bestätigen. Bis dahin ist die Renovierung von Bercy abgeschlossen und U2-Konzerten steht nichts mehr im Wege. Bisher ist noch nicht bekannt, wie U2 ihre neue Tour nennen werden. Man darf gespannt sein: Tour Of Innocence? Volcano Tour? Offensichtlich planen U2 "pairs of shows", also immer zwei Termine im Block. So könnten pro Stadt tatsächlich 2 bis 6 Shows anstehen! Weiterhin ist die Rede davon, dass U2 zwei unterschiedliche Konzepte fahren werden. Dazu gab es aus dem Rolling Stone Interview folgendes Statement: “One night would be a kind of loud, explosive rock & roll kind of event and then the other night's show take the acoustic arrangements of some of the songs, and kind of present those songs in a much more intimate way." Dies deckt sich auch mit Larry Mullens Hinweisen, die er u2tour.de im Rahmen des Q&As in Oberhausen gegeben hat, wonach U2 die Setlist jeweils komplett umstellen wollen. In unserem Tour Special tragen wir alle Informationen zusammen. Bitte denkt daran, dass alle Informationen als Gerüchte zu betrachten sind, so lange sie nicht offiziell verkündet wurden.

http://u2tour.de/news/article5245.html


2) U2 beim Bambi am 13.11. in Berlin

Ein goldenes Reh für U2: Bei der diesjährigen Bambi-Verleihung am 13. November in Berlin wird die Band mit einem Bambi in der Kategorie 'Musik International' ausgezeichnet. U2 werden auch bei der im Stage-Theater am Potsdamer Platz stattfindenden Preisverleihung live auftreten! In der Begründung der Bambi-Jury heißt es, "U2 thematisieren die Irrungen des Heranwachsens und die jugendliche Empörung über eine unperfekte und ungerechte Welt" und "Die Band stehe für Rock mit Haltung und poetische Texte".

http://u2tour.de/news/article5248.html


3) U2 Unplugged & Talk – eine Nachlese

U2 spielten am Freitag, den 24.10. vor gut 200 Fans im Treppenhaus von Radio NRW ein akustisches Set. Moderiert von Michael Mittermeier und begleitet von Streichern präsentierte die Band neben einige Son gs Of Innocence, aber mit Stuck In A Moment auch einen älteren Song. Das Konzert und die anschließende Fragerunde, bei der auch u2tour.de zwei Fragen stellen konnte, wurden aufgrund der großen Nachfrage bereits zweimal von den Lokalradios in NRW ausgestrahlt. Mit einer ausführlichen Nachlese – sowohl des Sets und des folgenden Talks – haben wir das einzigartige Event für euch aufbereitet. 4) Frischer Wind bei U2: wie Manager Guy Oseary die Band verändert

"Paul McGuinness beendet seine Arbeit als Manager von U2" - diese Meldung im Dezember letzten Jahres kam für langjährige Fans einem Paukenschlag gleich. Schliesslich war McGuinness nicht nur Entdecker und Wegbereiter von U2, er galt als gleichberechtigtes, fünftes Mitglied der Band.
Ebenso überraschend war der Name seines Nachfolgers: Guy Oseary. Seines Zeichens u.a. Manager von Madonna. Vor allem deshalb überraschend, weil Oseary nicht nur für eine andere Generation (er ist 42 Jahre alt), sondern auch für einen anderen Schwerpunkt steht: Technologie. Anders als McGuinness, der dem Thema Internet immer etwas skeptisch gegenüber stand, gilt Oseary als klarer Verfechter technologischer Innovation. Er ist einer der Gründer der Investitionsfirma A-Grade Investments, die sich schon frühzeitig Anteile an Start-Ups wie AirBnB, Foursquare oder Shazam sicherte. Zusammen mit seinen beiden Partnern Ron Burkle und dem Schauspieler Ashton Kutcher halten sie interessanterweise auch Anteile an den Unternehmen Spotify und Soundcloud. Dazu passt sein Zitat aus dem Billboard-Magazin auf die Frage was er beruflich gemacht hätte, wenn er nicht Musik-Manager geworden wäre: "I would be fully focused on tech. It’s everything I’m excited about: disruption, innovation, working with people who want to change the world."
Zieht man diese Informationen in Betracht, so ist der frische Wind, der derzeit im Hause U2 weht, eindeutig die Handschrift von Oseary.
http://u2tour.de/news/article5246.html


4) U2 eine ganze Woche bei Jimmy Fallons Tonight Show

U2s Promotour für das neue Album 'Songs Of Innocence' erreicht nun auch Nordamerika: Wie Moderator Jimmy Fallon in seiner Tonight Show am Montag bekannt gab, werden U2 ab dem 17. November dort als Gäste - nach ihrem Auftritt im vergangenen Februar - zurückkehren und das für ganze fünf Tage in Folge! Wir werden euch diesbezüglich weiter auf dem Laufenden halten.
Diese Art von Auftritten in Serie ist nicht ganz unbekannt, bereits 2009 für 'No Line On The Horizon' trat die Band als Wochengast in David Lettermans 'Late Show' auf.

http://u2tour.de/news/article5247.html


5) Buchtipp: Ray Cokes - My Most Wanted Life

Herbstzeit ist ja traditionell gern Lesezeit und wir haben einen aktuellen Buchtipp für Euch - natürlich mit U2-Bezug! Ray Cokes - MTV Legende, damals als MTV tatsächlich noch ein Musiksender und gratis war, hat seine Autobiographie 'My Most Wanted Life' soeben veröffentlicht. Die, die damals dabei waren, erinnern sich sicher gern; schließlich hat er vielen den musikalischen Horizont erweitern und auch die englische Sprache näher bringen können. Unvergessen ist seine 'Most Wanted' Sendung, bei der eine U2 Show 1992 exklusiv in das Wohnzimmer eines glücklichen Gewinners übertragen wurde - Ray Cokes war dabei und hat die Sendung für die MTV Zuschauer moderiert. Beim 2011er Re-Release von 'Achtung Baby' ist genau diese Sendung auf den DVDs enthalten - damit haben dann auch die etwas jüngeren U2 Fans Ray Cokes kennenlernen dürfen.

http://u2tour.de/news/article5244.html

6) 'U2 Take On The World' - neue Rolling Stone Coverstory

Bereits vor einigen Wochen landeten erste Bilder von einem Shooting mit U2 für den amerikanischen Rolling Stone im Internet (Link), ab Freitag ist die neue Ausgabe (#1221) des Musikmagazins mit U2 auf dem Titelblatt im Handel. Das Feature zu U2 wurde vom RS-Redakteur Brian Hiattgeschrieben, der die Band nach Dublin und an die Côte d'Azur begleitete. Einen ersten Einblick in den Artikel sowie ein Video von einer Akustikversion von 'The Miracle (Of Joey Ramone)' gibt es auf Rollingstone.com hier. Laut Bono soll demnach das Folgealbum 'Songs Of Experience' in 18 Monaten erscheinen. Bezüglich der Tour wolle man zunächst Indoor gehen und mit Erscheinen des weiteren Albums dann Outdoor. Bono verspricht, dass 'Songs Of Ascent' kommen werde. Es wird auch erwähnt, dass das Album im letzten Jahr in einer komplett von Danger Mouse produzierten Version vorlag, bis man sich für weitere Produzenten entschied. Weitere Highlights aus dem Artikel hat U2.com außerdem hier veröffentlicht. Die amerikanische Ausgabe des Rolling Stone dürfte in einigen Tagen auch hierzulande im gut sortierten Zeitschriftenhandel mit internationaler Presse verfügbar sein.

http://u2tour.de/news/article5234.html


Das sind soweit die Neuigkeiten der letzten Wochen. Wir sind gespannt, was die nächsten Wochen an weiteren Neuigkeiten bringen werden und bringen für einen Ticketvorverkauf schon einmal die Finger auf der F5 Taste in Stellung.

Erwartungsvolle Grüße
Caro für das u2tour.de Team

U2 Newsletter

Aktuelle U2 News gibt es auch über unseren U2 Newsletter! (Abo hier bestellen!)

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon