Newsletter: Dienstag, 13. August 2013

U2 News » U2tour.de Newsletter


U2tour.de Newsletter August 2013

Liebe U2-Fans,

der Sommer ist in vollem Gange und viele Konzerte und Festivals locken Musikbegeisterte nach draußen. Da wächst nicht nur der Bedarf an Mückenspray, auch die Sehnsucht auf eine neue U2 Tour wird immer größer. Und in der Tat, die Anzeichen verdichten sich: U2 werden vermehrt im Studio gesehen, es kursieren teils wilde Gerüchte über Tourpläne… and the fever is getting higher…

Bevor bestimmt früher als später mehr Neuigkeiten über Album und Tour zu verkünden sind, hier erstmal ein kleiner Überblick, was um U2 in letzter Zeit los war. Viel Spaß beim Schmöckern!

1) Neues aus der Gerüchteküche
2) Statistik-Special auf u2tour.de
3) Neue Version von Sunday Bloody Sunday für neue ONE Kampagne agit8
4) U2 Bühnenarchitekt Mark Fisher verstorben
5) [@]U2 Interview mit Produzent Flood


1) Neues aus der Gerüchteküche

Wann kommt denn nun das neue U2 Album? Es sieht so aus als hätten wir nun die längste Zeit auf dem Trockenen gesessen, da die Gerüchteküche derzeit heftig brodelt – ein vermutlich deutlicher Hinweis darauf, dass wir uns langsam kurz vor oder schon in der heißen Phase befinden.

Auf Twitter berichtet eine mehr oder weniger glaubwürdige Quelle von Singlerelease in der Woche um den 19. August. Von U2Valencia gibt es ein Foto, dass eine Albumveröffentlichung im November ankündigt. Auch der Band nahestehende Menschen bestätigen den Fortschritt, so sagte . Gavin Friday im irischen Herald , dass er das neue, noch namenlose Album gehört habe und es würde sich sehr frisch anhören. Weiterhin sei es "definitely their most exciting release since Achtung Baby."

Zu einer möglichen Tour kommen Vermutungen aus Italien, dort hat U2Place Informationen über eine Hallentour. Dabei sollen mehrere Konzerte pro Stadt an der Tagesordnung sein (dies berichtete U2Valencia bereits im April diesen Jahres begründet auf einen Bericht eines spanischen Radiosenders).

Zudem soll die Band beabsichtigen, die Setlisten bei jedem Konzert durchzumischen. Bei all diesen Informationen ist wie immer Vorsicht geboten. Es handelt sich hierbei, wie immer bei "Insiderquellen", um Gerüchte, deren Glaubwürdigkeit nicht verifiziert werden kann. In den nächsten Monaten sollten wir jedoch mit Sicherheit endlich offizielle News über das Album und die anschließende Tour bekommen. Wir sind sehr gespannt und halten Euch wie immer auf dem Laufenden!

http://u2tour.de/news/article5121.html


2) Statistik-Special auf u2tour.de

Zahlen, Statistiken, Rekorde und noch mehr Zahlen… Wer schon immer mit hard facts über U2 glänzen wollte, findet nun alles kompromiert: Wie viele Alben haben sie eigentlich verkauft? Welche Single war am erfolgreichsten? Und wie viele Menschen strömen zu ihren Konzerten? Wir schauen ganz nüchtern aus kommerzieller Perspektive auf U2s Karriere und antworten auf diese Fragen in unserem neuen Special. Viel Spaß beim Lesen.

http://u2tour.de/specials/statistics/


3) Neue Version von Sunday Bloody Sunday für neue ONE Kampagne agit8

Im Juni startete hat die von Bono mitbegründete Organisation ONE die neue Kampagne agit8 gestartet, um die Teilnehmer des G8 Gipfels in Nordirland an ihre Ziele zu erinnern. Zahlreiche Musiker aus aller Welt erheben ihre Stimme für ein Ende der extremen Armut und haben dafür neue Versionen bekannter Protestsongs aufgenommen. Mit dabei sind u. a. Angélique Kidjo, Elvis Costello mit Mumford & Sons, Ed Sheeran, Green Day, Rea Garvey - und natürlich U2 mit Sunday Bloody Sunday. Bei U2s Beitrag handelt es sich um die Akustik-Version von Sunday Bloody Sunday, die Ende Mai in New York auf dem Dach der Electric Lady Studios aufgenommen wurde.

http://u2tour.de/news/article5113.html
http://www.one.org/protestsongs/


4) U2 Bühnenarchitekt Mark Fisher verstorben

Ende Juni erreichte uns die traurige Meldung, dass U2s langjähriger Bühnenarchitekt Mark Fisher am 25.Juni im Alter von 66 Jahren gestorben ist. Fisher war verantwortlich für viele große Tourproduktionen: ob U2, die Rolling Stones, Pink Floyd, Muse oder Robbie Williams - hinter allen ausgefallenen und bahnbrechenden Bühnenkonstruktionen steckte Mark Fisher. Seit der Zoo TV Tour hatte er alle U2 Bühnen entworfen und gehörte somit mittlerweile schon zur "U2 Family." Mehr über Mark Fisher könnt ihr in unserer Rubrik Who is Who sowie auf seiner Webseite Stufish Entertainment Architects erfahren.

http://u2tour.de/news/article5116.html
http://www.stufish.com/


5) [@]U2 Interview mit Produzent Flood

Flood ist eine der bekannteren Figuren, wenn es um U2s Studioproduktionen geht, dessen Arbeit mit U2 bis zu The Joshua Tree zurückreicht. Nicht umsonst gibt es über Flood auch einen Artikel in unserem Who Is Who. Unsere Freunde vonatu2.com hatten die Gelegenheit, mit Flood ein interessantes Interview zu führen. Eigentlich geht es um seine Arbeit am Zooropa-Album, das diesen Sommer 20-jähriges Jubiläum feiert, aber auch allgemein gibt es Einiges über U2 und ihre Art des Aufnehmens zu erfahren. Natürlich stellt atu2.com auch eine Frage zum neuen U2-Album...

http://u2tour.de/news/article5122.html
http://www.atu2.com/news/the-u2-interview-flood.html

Nun heißt es noch ein wenig Geduld haben, bis Album und Tour wieder gefühlte Tonnen Vorfreude erzeugen und seitenweise spannende Diskussionen im Forum füllen.

Bis dahin wünschen wir einen entspannten Sommer! Und für alle, die auch unterwegs in der Strandbar oder im Biergarten immer auf dem Laufenden bleiben wollen: http://www.u2tour.de/m/ ist optimiert für Smartphones und Tablets.

Sonnige Grüße
Caro für das U2tour.de-Webteam

P.S.: Wir hoffen, dass wir Euch schon im kommenden Newsletter mit konkreteren Infos zum anstehenden neuen Album versorgen.

Aktuelle U2 News unter: http://www.u2tour.de/news/
Aktuelle U2 Projekte: http://www.u2tour.de/aktuell.php
Das größte deutschsprachige U2 Forum: http://www.u2tour.de/forum/

Copyright: © 2013 U2tour.de

U2 Newsletter

Aktuelle U2 News gibt es auch über unseren U2 Newsletter! (Abo hier bestellen!)

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon