Newsletter: Donnerstag, 17. Februar 2011

U2 News » U2tour.de Newsletter


Liebe U2-Fans,

der Tourtross rollt wieder, unsere Iren sind derzeit in Südafrika unterwegs. Morgen rockt die Kralle in Kapstadt (Achtung: Es wird sogar einen Livestream geben! Schaltet unsere Cover-It-Live-Übertragung ein), Ende März geht es dann weiter nach Südamerika und anschließend bis Ende Juli nochmals nach Nordamerika. Neuigkeiten, ob die Tour 2011 in Europa eventuell fortgesetzt wird, gibt es leider immer noch nicht, aber die Hoffnung stirbt wie immer zuletzt.
Hier die News der letzten Wochen:

1. U2 360° Tour in Johannesburg
2. U2 mit Arcade Fire in Moncton bestätigt
3. Trackliste von U2 Duals erschienen
4. Larry wird Schauspieler
5. Zuschauerzahlen des Europa Legs 2010 im Tourarchiv
6. Wann kommt eigentlich das neue U2-Album?



1. U2 360° Tour in Johannesburg

Nach 13 Jahren traten U2 am 13. Februar wieder in Südafrika auf – vor mehr als 94.000 Fans im Soccer City Stadium in Johannesburg beendete die Band vor wenigen Minuten das bisher drittgrößte Konzert der Tour. Entsprechend chaotisch lief laut mehreren Berichten die Logistik ab. So waren Getränke und Essen schon einige Stunden vor dem Konzert teilweise ausverkauft, auch mit der Wasserversorgung der sanitären Anlagen schien es zeitweise Probleme gegeben zu haben.
Die einzige große Überraschung des Abends war das neue Intro. Anstelle von David Bowie’s "Space Oddity" lief beim Einmarsch der Band heute der "Fish Out Of Water"-Remix von 'Get On Your Boots' (auf Artificial Horizon enthalten). Direkt mit Beautiful Day wurde dann das Konzert eröffnet – Return Of The Stingray Guitar wurde also nicht gespielt. Ansonsten gab es in der Setlist keine nennenswerten Veränderungen. Der südafrikanische Jazzmusiker Hugh Masekela schloss sich während I Still Haven’t Found What I’m Looking For der Band an. Bei Sunday Bloody Sunday wurde Bezug auf die aktuellen Ereignisse in Tunesien und Ägypten genommen und die Bühne, im Gegensatz zu allen bisherigen 360° Konzerten, nicht grün, sondern rot beleuchtet. Die komplette Setlist gibt es in unserem Tourarchiv, unsere Cover-it-Live Berichterstattung könnt Ihr hier nachlesen:

http://u2tour.de/news/article4855.html



2. U2 mit Arcade Fire in Moncton bestätigt

Vor wenigen Tagen wurde noch spekuliert, jetzt ist es offiziell. U2 wird am 30. Juli 2011 in Moncton auf dem Magnetic Hill Festival Gelände auftreten. Vorband wird Arcade Fire sein, der Vorverkauf läuft bereits über ticketmaster Canada.
Auch U2.com bestätigte offiziell das Konzert. Paul McGuinness dazu: "The Moncton show is set to be the final date of the U2 360° Tour in North America and we're really looking forward to bringing this now legendary 360 production into Atlantic Canada for the first time." Impliziert diese Aussage also, dass die 360° Tour noch nicht in Moncton endet?
Da das Konzert als Magnetic Hill Music Festival beworben wird, ist eventuell noch mit weiteren Vorbands zu rechnen. Ähnlich wie in Montreal, werden in Moncton temporäre Sitzplatztribünen aufgebaut. Weiteres findet ihr hier:

http://u2tour.de/news/article4851.html



3. Trackliste von U2 Duals erschienen

Es ist bereits schon länger bekannt, dass die diesjährige, exklusiv für zahlende U2.com-Mitglieder erscheinende CD 'U2 Duals' heißen wird und Kollaborationen mit anderen Künstlern beinhalten wird. Nun erschien die Trackliste – neben bekannten Songs, die auch auf den verschiedenen U2 Alben enthalten sind, sind auch einige Raritäten und Live-Versionen dabei, wie etwa 'Sunday Bloody Sunday' mit Jay-Z, live von Auckland, oder 'Stuck In A Moment You Cant’t Get Out Of' mit Mick Jagger beim 25th Rock & Roll Hall of Fame Anniversary Concert. Die gesamte Tracklist findet ihr unter diesem Link:

http://u2tour.de/news/article4853.html



4. Larry wird Schauspieler

U2-Schlagzeuger Larry Mullen jr. geht unter die Schauspieler. Gemeinsam mit Donald Sutherland und Graham Greene wird er in dem Film 'Man on the train' zu sehen sein, der noch dieses Jahr in die Kinos kommen soll. Der Film handelt von der kurzfristigen Freundschaft zwischen einem Professor und einem Bankräuber, wobei Larry den Bankräuber spielt. 'Man on the train' ist ein Remake eines französischen Films aus dem Jahr 2002 und wurde zu großen Teilen in Kanada gedreht. Laut der offiziellen Filmwebsite wird Larry auch als Produzent und als Soundtrack-Komponist mitwirken.

http://u2tour.de/news/article4846.html



5. Zuschauerzahlen des Europa Legs 2010 im Tourarchiv

Die offiziellen Zuschauerzahlen für die Europa-Tour 2010 sind nun endlich bekannt. Unüblicherweise wurden diese nicht von Billboard Boxscore veröffentlicht – lediglich die Gesamtzahlen wurden publiziert. Über Umwege hat U2tour.de nun die Zuschauerzahlen ermittelt – die Pollstar Year End Top 100 Outdoor Stadiums Festival Sites Ticket Sales Liste listet die gesamten Konzert-Ticketverkäufe der Stadien weltweit auf – in einigen davon traten 2010 nur U2 auf, weshalb diese Zahlen eindeutig die U2 Zahlen darstellen. Einzig Horsens und Sevilla ließen sich, da ebenfalls AC/DC dort auftraten, nicht ermitteln. In München waren somit 76.150 Leute, in Hannover 56.494 und in Frankfurt 53.825. Für beide Konzerte in Zürich wurden genau 90.349 Tickets verkauft, in Wien waren es 69.253, was einen Besucherrekord im Ernst-Happel-Stadion darstellt. Alle Zahlen sind nun im Tourarchiv hinterlegt, wo ihr ebenfalls auch alle Zuschauerzahlen ab der Unforgettable Fire Tour findet.

http://u2tour.de/tour/U2_360_Tour-Leg_3_Europe.html


6. Wann kommt eigentlich das neue U2-Album?

U2s letztes Album, No Line On The Horizon, ist schon wieder zwei Jahre alt. Und praktisch genauso lange wird über das Nachfolge-Album spekuliert, das einmal unter dem Titel 'Songs Of Ascent' firmierte. Nun ist es für U2-Fans bekanntlich nichts Neues, ständig mit Gerüchten oder Hoffnung machenden Bandaussagen konfrontiert zu werden, die sich letztlich nicht bewahrheiten. Regelmäßig verschieben sich Veröffentlichungstermine um Monate, ja sogar Jahre. Am 1. Februar stolperten wir über ein Listing bei Amazon.de: U2 neues Album 27.5.2011. Einen Tag später war dies allerdings schon wieder verschwunden. Schnell klopften wir bei unseren Quellen an, aber wirklich schlauer waren wir danach auch nicht. Was gibt es für Fakten? U2 waren im Jahr 2010 oftmals gemeinsam im Studio. Immer wieder machten sie deutlich, man wolle zügig ein neues Album präsentieren, man arbeite sogar an mehreren Projekten gleichzeitig. Namen von Produzenten wie Danger Mouse schwirrten herum, wir berichteten. Frische News kommen von der Musikmesse Midem, auf der U2s Manager, Paul McGuinness, gegenüber der 'MusikWoche' versicherte, das neue Album sei fertig und werde noch vor der Nordamerika-Tour im Mai 2011 veröffentlicht. Dieses Zeitfenster würde natürlich Sinn machen. Wollen wir hoffen, dass U2 wirklich bald ein neues Werk herausbringen! In unserer Rubrik 'U2 aktuell' halten wir Euch stets auf dem Laufenden, was es zum Thema 'neues Album' an Neuigkeiten gibt.

http://u2tour.de/aktuell.php#newalbum



Lassen wir uns also überraschen, was der Frühling U2mässig so bringt!

Conny
für das U2tour.de-Webteam


Aktuelle U2 News unter: http://www.u2tour.de/news/
Aktuelle U2 Projekte: http://www.u2tour.de/aktuell.php
Das größte deutschsprachige U2 Forum: http://www.u2tour.de/forum/


Copyright: © 2011 U2tour.de

U2 Newsletter

Aktuelle U2 News gibt es auch über unseren U2 Newsletter! (Abo hier bestellen!)

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon