Newsletter: Freitag, 05. September 2008

U2 News » U2tour.de Newsletter


Liebe U2-Fans,

nachdem die Aufnahmen zum neuen Album schon beendet schienen, ist seit Mittwoch fix, dass die neue Platte statt im Herbst 2008 nun doch erst Anfang 2009 in den Läden stehen wird. Laut Bono seien U2 auf eine „Songwriting-Goldader" gestoßen und wollten die aktuellen Aufnahmen in Südfrankreich noch weiter fortsetzen. Es bleibt also weiter spannend... In diesem Zusammenhang sei auch vor dreisten Ticketagenturen gewarnt, die bereits jetzt Karten zu horrenden Preisen für nicht bestätigte U2-Shows im Sommer 2009 anbieten. Solange die Tour nicht offiziell bestätigt wurde und von offizieller Seite keine Bezugsquellen für Tickets genannt wurden, sollte man solche Angebote meiden! U2tour.de wird Euch rechtzeitig über seriöse Bezugsmöglichkeiten für Konzerttickets informieren.

Hier die restlichen Themen im Überblick:

1. Neues Album doch erst Anfang 2009
2. U2.com zeigt neue Aufnahmen aus Studio
3. "Beach Clips" - neue U2 Songs im Internet
4. Re-Releases: Under A Blood Red Sky
5. Re-Releases: Boy und October steigen in die Charts ein
6. Aus DATA wird ONE
7. Bono als Gitarrist bei Kunstprojekt
8. Bono auf Doku über amerikanische Plattenfirma
9. Bono über "Boy" auf rollingstone.com
10. In eigener Sache: Neue Seiten auf u2tour.de
11. Gewinner
12. Termine



1. Neues Album doch erst Anfang 2009

Nun ist es also offiziell: das neue U2 Album wird erst 2009 erscheinen. Gegenüber U2.com bestätigte Bono, dass die Band auf eine Veröffentlichung früh im kommenden Jahr hofft. Bono ergänzte: "Ich unterschätze immer wie lange es dauert die Songs zu veröffentlichen. Wenn es nach mir gehen würde, wäre sie längst auf dem Markt! Aber Anfang nächsten Jahres werdet Ihr hören können, was wir aufgenommen haben. Wir wollen, dass 2009 unser Jahr wird, also wollen wir sehr früh im Jahr Eindruck schinden...". Einen Namen für die neue CD oder die erste Single nannte Bono im Interview nicht.

Der britische Onlineshop HMV listet das neue Album unter dem Titel „No Line On The Horizon". Als Veröffentlichungstermin wird noch der 18. November angegeben, der lt. aktuellen News jedoch hinfällig ist. Ob der Titel korrekt ist, kann nur spekuliert werden. Mitte August sickerte auch schon durch, dass die erste Single "Sexy Boots" (so zumindest ein Arbeitstitel für das Lied) heißen soll. Alles Infos und Gerüchte zum neuen Album findet Ihr hier:

http://www.u2tour.de/aktuell.php
http://www.u2tour.de/news/article3672.html
http://www.u2tour.de/news/article3661.html
http://www.u2tour.de/news/article3656.html


2. U2.com zeigt neue Aufnahmen aus Studio

Auf U2.com sind drei neue Videoclips von den Aufnahmen zum kommenden U2-Album zu sehen. Der erste Clip zeigt Larry an den Drums und wurde von Adam gefilmt. Der zweite Clip (nur für U2.com-Mitglieder) wurde von Larry gefilmt und zeigt Aufnahmen des Studios, während im Hintergrund erstmals Ansätze eines kompletten Songs zu hören sind.

http://www.u2tour.de/news/article3648.html

Der lezte Clip gewährt Einblicke in den Studio-Alltag und den Sound des neuen Albums. Mit dabei dieses mal Bono (bzw. Edge) und Daniel Lanois. Das Ganze wurde wieder von Adam gefilmt. Man sollte dieses Video aber nicht zu ernst nehmen ;-)

http://www.u2tour.de/news/article3637.html


3. "Beach Clips" - neue U2 Songs im Internet

Für viele Zeitungen und Online-News ist es die Sensation schlechthin - für viele U2 Fans einfach ein Déjà-vu, eine Wiederholung der Ereignisse. Die "Sensation": Bono - der unglaublich "dumme" und "böse" Bursche, "testet" seine neue Stereoanlage mit den neuen Songs des neuen Albums. In der Tat wurden wieder Songs von Fans am Strand in Eze aufgenommen, die vom neuen Album stammen sollen. Es soll sich dabei um die Songs "Sexy Boots", "Moment Of Surrender" und "For Your Love" handeln. Natürlich ist die Qualität der Songschnipsel sehr schlecht, das Rauschen des Meeres steht hier im Vordergrund, manchmal ist sogar Flipper zu hören. Immerhin gibt es den Fans einen ersten Ausblick auf die neuen Songs. Ob es sich um die endgültigen Versionen handelt, weiß keiner - wie man U2 kennt wohl eher nicht. Und nachdem schon u.a. 'The Sun' und viele andere Seiten und Zeitungen davon berichten, ist die Mission erfüllt: Jeder weiß nun: U2 haben demnächst ein neues Album am Start. Marketing-Lektion 1: Sehr Gut, setzen! ;)

http://www.u2tour.de/news/article3658.html


4. Re-Releases: Under A Blood Red Sky

U2.com hat nun das Veröffentlichungsdatum der remasterten Ausgabe des Livealbums "Under A Blood Red Sky" bekannt gegeben: Das Album soll am 29. September (in Deutschland und Österreich somit schon am 26. September) in den Läden stehen. Wie auch schon bei den ersten Wiederveröffentlichungen wird auch dieses Mal eine Deluxe-Ausgabe erhältlich sein. Der Clou: Dieses Package beinhaltet nicht - wie bei Boy, October und War - zwei CDs, sondern eine CD und eine DVD. Auf der CD befindet sich das altbekannte Livealbum mit acht Tracks; die DVD wartet mit einem besondern Schmankerl für Fans auf: der bisher nur als VHS erhältliche Konzertfilm "Live At Red Rocks" erscheint zum ersten Mal in digitaler Form - und das sogar mit vier bisher unveröffentlichten Songs und einem Audiokommentar. Zudem ist der Ton im Format 5.1 abgemischt. Nun gibt es einen ersten Trailer, der für diese Veröffentlichung wirbt. Und trotz des kleinen Bildformats wird bereits eines deutlich: U2 haben ganze Arbeit bei Bild und Ton geleistet! Auf das Endresultat dürfen wir also mehr als gespannt sein! Sowohl CD als auch DVD werden aber auch separat erhältlich sein. Von "Under A Blood Red Sky" wird es zudem noch eine 180g-Vinylausgabe geben. Die Deluxe-Version kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden. Die Tracklists und weitere Details findet Ihr in unserem Re-Releases-Special.

http://www.u2tour.de/specials/rereleases/#redsky
http://www.u2tour.de/news/article3651.html
http://www.u2tour.de/news/article3667.html


5. Re-Releases: Boy und October steigen in die Charts ein

Dass ausgerechnet ' Boy' und 'October' nochmals in die deutschen Top 100 Albumcharts einsteigen würden, damit hatte wohl kaum jemand gerechnet. Aber im Rahmen der Re-Releases der ersten drei U2-Alben ist offenbar viel möglich und daher finden sich die beiden jetzt in der Liste der Neueinsteiger. Boy ist auf Platz 89 zu finden, October auf Platz 96. Erstaunlicherweise ist War nicht unter den Neueinsteigern. Derweil befindet sich das Live-Album 'Live in Paris' noch immer in den Top10 der iTunes Download-Charts.

http://www.u2tour.de/news/article3642.html


6. Aus DATA wird ONE

Bonos entwicklungspolitische Lobbyorganisation DATA (Debt, AIDS, Trade, Africa) wurde zum 1. September mit der internationalen Kampagnenorganisation ONE fusionieren. Unter dem Namen ONE und dem Motto "Für eine Welt. Ohne Armut" wird sich das DATA-Team weiterhin bei politischen Entscheidern für die Bekämpfung extremer Armut einsetzen. ONE drängt politische Entscheider, die Lebensbedingungen für die Ärmsten der Welt über faire Handelsbeziehungen, Bildungs- und Gesundheitssysteme, Schuldenerlasse und wirksame Investitionen zu verbessern. Ab dem 1. September wird die internationale Website http://www.one.org um ein deutsches Angebot erweitert. Hier kann man sich dann nicht nur laufend über die Aktivitäten von ONE informieren, sondern durch eine einfache Registrierung auch selbst an ihnen teilnehmen. In den USA war die Fusion schon im Januar vollzogen worden.

http://www.u2tour.de/news/article3664.html


7. Bono als Gitarrist bei Kunstprojekt

Regelmässig stellen wir auf unserer Seite Sideprojects CDs oder DVDs vor, an denen U2-Mitglieder als Gastmusiker beteiligt sind. Dieses Mal handelt es sich allerdings um ein ganz besonderes Schmankerl, denn ausgerechnet Bono ist als Gitarrist auf dem Album "Operating Theatre - The Early Years" vertreten. Operating Theatre ist ein Projekt des irischen Komponisten Roger Doyle und der Künstlerin Olwen Fouere. Die beiden arbeiten seit 1981 zusammen und Teile ihrer Aufnahmen sind auf U2s Label Mother Records erschienen. Auf dieser neuen Doppel-CD, die die Frühjahre des Projektes dokumentiert, ist Bono als Gitarrist auf dem Track "Queen Of No Heart" vertreten, welches er ebenso wie "Spring Is Coming..." auch produziert hat. Die Doppel-CD kann bei Amazon bestellt werden.

http://www.u2tour.de/news/article3662.html


8. Bono auf Doku über amerikanische Plattenfirma

Manchmal fragt man sich, ob bzw. wann Bono eigentlich mal schläft. Dieser Tage ist er im Rahmen einer Dokumentation über das amerikanische Plattenlaben STAX-Records, welches sich in den frühen 60er Jahren auf Soul spezialisierte, zu sehen. Die sehr sehenswerte Dokumentation erzählt die Geschichte des Labels und seiner Künstler und Bono berichtet kurz von seiner ersten Begegnung mit STAX. Das ganze ist als Doppel-DVD (Respect Yourself, The Stax Rexords Story) mit einem hervorragenden Konzert zahlreicher Soulmusiker aus dem Jahre 1967 in Norwegen erschienen. Für Musikliebhaber eine wahre Fundgrube. Mehr Infos auch in unseren Sideprojects. Die DVD ist im Handel oder bei Amazon erhältlich.

http://www.u2tour.de/news/article3640.html


9. Bono über "Boy" auf rollingstone.com

In einem exclusiven Beitrag auf der Website des amerikanischen Rolling Stone erinnert sich Bono an die Veröffentlichung des Albums "Boy". Sein Text stellt die Antwort auf das Review des Journalisten David Fricke dar, der die Wiederveröffentlichung des "Boy"-Albums mit 4 1/2 von 5 möglichen Sternen bewertet hat. In einem kurzen Nebensatz nimmt Bono in dem Rolling-Stone-Artikel auch auf das kommende Album Bezug: "... my band mates and I attempt to finish our most complete and radical album yet...". Spannend auch, was Bono zu Günter Grass und Volker Schlöndorff zu sagen hat, bzw. was das ganze mit "Boy" zu tun hat.

http://www.u2tour.de/news/article3638.html


10. In eigener Sache: Neue Seiten auf u2tour.de

Das Team von u2tour.de arbeitet fieberhaft daran, alle Kategorien auf den neuesten Stand zu bringen. Neben der Einrichtung einer eigenen Shop-Seite haben wir auch die Biographien und die U2-aktuell-Seite auf den neuesten Stand gebracht. Hier findet ihr die neuesten Infos rund um das kommende Album - inklusive einer interaktiven Zeitleiste. Und unter U2 Tour 2009 sammeln wir ab sofort alle Infos zur kommenden Tour der Band. Wir wünschen viel Spaß beim Durchklicken!
http://www.u2tour.de/shop/
http://www.u2tour.de/biographie/
http://www.u2tour.de/aktuell.php
http://www.u2tour.de/tour/tour09.php


11. Gewinner

Bei unserem Gewinnspiel für Newsletterabonnenten zu den Re-Releases verlosten wir zwei 3er-Set mit den jeweiligen Deluxe-Versionen der Alben. Die Gewinner lauten: Nicole Kötting, Niederfischbach und Torsten Reissner, Nürnberg

Herlichen Glückwunsch. Die Gewinne wurden natürlich bereits verschickt. Wer nicht gewonnen hat, wird sicher wieder eine neue Gewinnchance hier im Newsletter erhalten.


12. Termine

05. September 2008: Achtung Baby Konzert in Lüneburg
05. September 2008: Zoo TV Konzert in Braunschweig
06. September 2008: Achtung Baby Konzert in Köln
06. September 2008: Zoo TV Konzert in Flensburg
19. September 2008: BEAU2FUL Konzert in Fulda
20. September 2008: Seven Towers Konzert in München
26. September 2008: VÖ: U2 Re-Releases von UABRS und Red Rocks
04. Oktober 2008: Vertigo Konzert in Limburg/Diez
04. Oktober 2008: 2U Konzert in Geyer
11. Oktober 2008: Achtung Vorsprung Reunion-Konzert in Augsburg
17. Oktober 2008: Vertigo Konzert in Koblenz

http://www.u2tour.de/kalender/

Conny für das U2tour.de-Webteam


Aktuelle U2 News findet ihr stets auf: http://www.u2tour.de/news/
Aktuelle U2 Projekte: http://www.u2tour.de/aktuell.php
Virtuelle U2 Postkarten: http://www.u2tour.de/ecard/
Das größte deutschsprachige U2 Forum: http://www.u2tour.de/forum/

Copyright: © 2008 U2tour.de
Impressum: U2tour.de, Björn Lampe, Pflugstraße 10, 10115 Berlin
E-Mail: , Fax: 089/1488205182

U2 Newsletter

Aktuelle U2 News gibt es auch über unseren U2 Newsletter! (Abo hier bestellen!)

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon