Aktuelle News

U2 News » California - There Is No End To Love


In dieser Kategorie werden wir in unregelmäßigen Abständen einzelne U2 Songs betrachten und aus persönlicher Sicht - d.h. sehr subjektiv - besprechen. Anlässlich des fünften Geburtstags von Songs Of Innocence geht es heute an die Westküste der Vereinigten Staaten.


C A L I F O R N I A



  • Album: Songs Of Innocence, Track Nummer 3
  • Veröffentlichung: 09. September 2014
  • Single: nein
  • Live-Performance: erstmals 15.05.2015 Vancouver (zuvor bereits auf der SOI Promo Tour)
  • Besonderheiten: -

Ernsthaft jetzt? Da besingt eine Band im ersten Track ihres neuen Albums Punk-Ikone Joey Ramone um dann zwei Songs später den Beach Boys alle Ehre zu machen? Muss ich das verstehen? Muss ich nicht - ich genieße es einfach. Und oute mich dahingehend, dass California einer meiner Favoriten auf Songs Of Innocence ist. Ein Song, der eine Leichtigkeit verkörpert, die zum einen in Widerspruch zum eher konzeptionell angelegten Rest des Albums steht und, wichtiger, die ich bei U2 so lange nicht mehr wahrgenommen habe.

Meine Liebe zur Band basiert wahrlich auf anderen Nummern. Bad, Sunday Bloody Sunday, Pride, Running, One... das sind Songs für die Ewigkeit, bedeutungsschwer, komplex, episch. Attribute, von denen California ebenso weit entfernt ist wie Zuma Beach von der Cedarwood Road. Doch ebenso wie ich neben anspruchsvoller Literatur gerne mal ein Stück unterhaltsame Belletristik in die Hand nehme, muss ein Song nicht zwangsläufig tiefgründig sein um mir zu gefallen. Ganz im Gegenteil - U2, das ist der Soundtrack meines Lebens. Und dazu gehört auch, im Urlaub einfach mal den Strand entlang zu cruisen und das Radio aufzudrehen.

Miami, New York, California. U2 haben ein Faible für amerikanische Orte als Songtitel. Erstgenannte haben bei mir auch eher Skip-Charakter, tendenziell kann ich ihnen eine gewisse Belanglosigkeit nicht absprechen. Dies gilt solange ich mich auf dem heimischen Sofa befinde, auf dem Weg zur Arbeit, ggf. auch auf einem U2 Konzert. Sobald ich jedoch "vor Ort" bin, stellt sich diese Wahrnehmung auf den Kopf. 'In New York freedom looks like / Too many choices' - könnte ich einen Spaziergang durch Manhattan treffender beschreiben?  'Weather 'round here choppin' and changin' / Surgery in the air / Print shirts and southern accents / Cigars and big hair' - nicht weniger als poetische Metaphern für die Metropole im Süden Floridas. Hier offenbart sich die Genialität dieser Songs, das Talent, Lebensgefühl und Charakter einer Stadt in einen Song zu gießen. Meine Familie musste das seinerzeit leidvoll erfahren, als Miami während der Durchreise in Dauerschleife in unserem Mietwagen lief ;)

Und so kann ich jedem, der California als seichten Lückenfüller wahrnimmt nur empfehlen, einmal die Augen zu schließen und sich gedanklich auf eine Reise entlang des Highway No 1 zu begeben. Die Perspektive, die ich in diesem Moment einnehme, befindet hinter dem Lenkrad eines Chevi Cabrios. Larrys Drums sind der Motor, sie treiben mich einem Sonnenuntergang entgegen, der mich in die Knie zwingt - und anders als bei New York und Miami gelingt dies sogar vom heimischen Sofa aus.

Nun werde ich dem Song nicht gerecht, wenn ich ihn als reine 'Feel Good' Nummer darstelle; California ist ebenso wie die anderen Stücke auf Songs Of Innocence ein sehr persönlicher Titel. "The whole album is first journeys - first journeys geographically, spiritually, sexually. And that's hard. But we went there." Für vier junge Iren am Anfang ihrer Karriere war der erste Trip an die Westküste der USA eine prägende Erfahrung. Somit ist California durchaus ein wichtiger Teil der biographischen Aufarbeitung und somit thematisch kein Fremdkörper auf dem Album. Musikalisch hebt er sich jedoch als vergleichsweises Leichtgewicht ab, auch die Lyrics sind - für U2 Verhältnisse - eher oberflächlich. Und das ist auch gut so. Denn wer in der Bucht von Santa Barbara den Sonnenuntergang betrachtet, dem genügt zum vollendeten Glück vielleicht schon eine einfache Erkenntnis - There Is No End To Love!



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere U2 News

Van Diemen's Land - ein weißer Fleck auf der Landkarte von U2?

The Joshua Tree Tour 2019 endet in Mumbai
 
XML | Impressum | Topicon