Aktuelle News

U2 News » Vom Melkweg zum Ziggodome: das war die erste Amsterdam-Show


News Navigation

  » eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018

   Hans

   07.10.2018 um 22:38 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Soeben ging die erste von zwei Shows im Ziggo Dome in Amsterdam zu Ende. Die Erwartungen an die Shows in Holland, eine der Hochburgen von U2, waren wie immer sehr hoch. Gerade nach der geänderten Setlist seit der zweiten Kopenhagen-Show war man gespannt, ob es wieder eine Überraschung geben werde.

Mit einer Tour-Premier konnte die Band zwar nicht dienen, aber auch in Amsterdam setzte man auf den neuen Achtung Baby/Zooropa-Block anstelle des bereits bekannten Songs Of Innocence-Blocks. Gut zu wissen, dass die Band nun wohl fest darauf setzt, was die Show insgesamt aufwertet.


Bildcredit: Anne für U2tour.de


Neben "Gloria" fanden heute "Zoo Station", "Stay" und "Who's Gonna Ride Your Wild Horses" den Weg ins Set.


Bildcredit: Anne für U2tour.de


Der Rest des Sets wurde vom bekannten Standard-Gerüst gebildet, angefangen mit "The Blackout" bis "13" am Ende.


Bildcredit: Monika für U2tour.de


Unsere Mitarbeiter vor Ort berichten, dass der Sound nicht wirklich optimal und inbesondere laut war. Auch die Stimmung wurde als gemäßigter als bei früheren Amsterdam-Shows beschrieben. Eine Entwicklung, die man schon 2015 beobachten konnte.

Weiter geht die Tour bereits morgen mit der zweiten Show im Ziggo Dome in Amsterdam.

Die daheim gebliebenen durften sich erneut am PC über eine Audio-Liveübertragung vom Konzert freuen. Vielen Dank an Doris für die Übertragung und an alle, die uns mit Bildern, Videos und Berichten bei unserer Liveberichterstattung unterstützt haben! Die Links für die Übertragungen findet ihr übrigens am Konzertabend auf unserer Liveseite (siehe unten)!

Auf unserer lIVE SEITE könnt ihr die Ereignisse noch einmal Revue passieren lassen.
Die Setlist des Konzerts findest Du wie immer in unserem Tourarchiv: LINK

Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir U2tour.de auch auf Instagram, Twitter, Facebook zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!



Unser neues e+i Tour Lanyard (Schlüsselband) ist da. Wer die Vorbestellung (News) verpasst hat, kann es nun hier bei ebay (klick) für nur 3,50 € kaufen.

Sollten die Lanyards einmal zwischenzeitlich ausverkauft sein, einfach etwas später nochmal reinschauen. Wir stellen immer neue Lanyards ein – solange der Vorrat reicht! Außerdem könnt ihr unter diesem Link auch noch Restbestände unserer 2018er Tourshirts erwerben, inkl. der speziellen Städteshirts für Berlin, Köln und Hamburg.



Aufgrund zahlreicher Anfragen haben wir den Verkauf unserer Tourshirts nochmals gestartet. In unserem Online Shop (klick) findet ihr Bilder aller Shirts sowie die entsprechenden Bestelllinks.
Außerdem haben wir für das Nachholkonzert in Berlin (13. November) spezielle Shirts und Jacken im Angebot

Ihr könnte alle Produkte auch direkt in unserem Shop über die Seedshirt Bestellseite hier (klick) bestellen.





Neben dem Europa-Tourshirt haben wir auch spezielle Städteshirts für die Konzerte in Berlin, Köln und Hamburg im Angebot. Auch hier fließt der Gewinn natürlich in unsere Spendenkasse.



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon