Aktuelle News

U2 News » U2 erreichen die Ostküste der USA!


News Navigation

  » Allgemeine News

   Kay

   29.05.2018 um 06:21 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Nach neun Jahren kehrten U2 heute Nacht wieder nach Atlanta zurück und enttäuschten nicht! Obwohl die Setlist keine Veränderungen zum Konzert in Nashville hatte, war es dennoch ein stimmungsvoller Abend in der Geburtsstadt von Martin Luther King!

U2 sind an der Ostküste in den USA angekommen! Nach dem vorgestrigen Konzert in Tennessee war auch im Bundesstaat Georgia die Arena ausverkauft und die anwesenden Fans wurden nicht enttäuscht! Es gab zwar keine einzige Änderung zum vorangegangenen Konzert, aber die Band war sichtlich in Spiellaune, was sich direkt auf die Stimmung in der Halle übertrug.  

Zum Ende von American Soul band Bono das lautstarke Publikum geschickt mit ein. Am Feiertag der Amerikaner, dem Memorial Day, gedachte Bono den gefallenen US-Amerikanern und widmete ihnen das Lied City Of Blinding Lights.  

Es sieht fast so aus, als hätte die Band ihren Rhythmus gefunden, denn das Konzert wirkte alles in allem sehr rund und auch die anfänglichen Textschwächen Bonos zum Tourstart scheinen weggewischt.  

Speziell Acrobat bescherte auch heute wieder vielen Zuschauern einen Gänsehautmoment. Während One erleuchtete die Infinite Energy Arena strahlend hell durch die Handy-Taschenlampen und Bono lies das Publikum die komplette erste Strophe singen. Love Is Bigger Than Anything In Its Way kristallisiert sich immer mehr als geheimer Stimmungsmacher während der Tournee heraus. 

Gegen 22:40 Uhr Ortszeit endete das Konzert wie gewohnt mit 13 (There Is A Light) und die Band hat jetzt eine achttägige Ruhepause, bevor es dann am Dienstag nächster Woche mit den beiden einzigen Kanadakonzerten in Montreal weitergeht.
 
Wie gewohnt findet ihr die komplette Setlist in unserem Tour Archiv.  

Auf unserer  LIVE SEITE mit Twitter-Feed und Chatbox könnt ihr die Geschehnisse der letzten Stunden nachlesen. Diese Sonderseite wird übrigens dauerhaft online sein und euch über alles Aktuelle rund um die e+i Tour informieren!  

Und passend zur Tour, könnt Ihr auch dieses Jahr unser Lanyard bestellen, welches passend zum Start des Europa-Legs geliefert werden wird. Nur noch bis zum 31. Mai könnt ihr es HIER zum Preis von nur 2,50 Euro zzgl. Versand vorbestellen!


Wir haben noch ein paar wenige Lanyards zur The Joshua Tree Tour 2017 übrig, die ihr hier bei ebay (klick) für nur 3,-- € kaufen könnt.


Sollten die Lanyards einmal zwischenzeitlich ausverkauft sein, einfach etwas später nochmal reinschauen. Wie stellen immer neue Lanyards ein – solange der Vorrat reicht! Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir Euch, U2tour.de auch auf Twitter, Facebook und Instagram zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!

 
XML | Impressum | Topicon