Aktuelle News

U2 News » U2 überraschen mit Stippvisite bei Third Man Records


News Navigation

  » U2 Releases

   Bonoman

   28.05.2018 um 10:17 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Überraschender Besuch bei Third Man Records in Nashville. U2 nahmen dort eine neue Version von Love Is Bigger Than Anything In Its Way auf. Die Aufnahme wurde live bei Facebook übertragen.

Das Besondere: Der Song wurde "Direct-to-acetate" aufgezeichnet, d.h. ohne Nachbearbeitung direkt auf die Referenz-Schallplatte, von der die späteren Abzüge erstellt werden. Die Version soll demnächst als limitierte Vinyl-Platte veröffentlich werden. Unbestätigten "Ohrenzeugen"-Gerüchten nach, spielte die Band außerdem Red Flag Day.

Die Ankündigung der Facebook Live-Übertragung erfolgte erst kurz vor Beginn der Aufzeichnung. Nutzer, die den U2 Facebook Kanal abonniert haben, wurden automatisch darüber informiert.

Third Man Records ist ein unabhängiges Plattenlabel, das 2001 von Jack White gegründet wurde. Seit 2009 verfügt das Label über ein Headquarter mit Plattenladen, angeschlossenem Aufnahmestudio und Veranstaltungsräumen in Nashville. Der dortige "Blue Room" ist der weltweit einzige Ort, an dem "Direct-to-Acetate" Aufzeichnungen möglich sind. Third Man Records veröffentlicht zum allergrößten Teil auf Vinyl. U2 haben zum Black Friday eine exklusive Record Store Day Version von The Blackout über das Label veröffentlicht.






Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon