Aktuelle News

U2 News » Keep on rockin' in Nashville


News Navigation

  » Allgemeine News

   Kay

   27.05.2018 um 09:54 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Gestern Abend rockten U2 in 'Music City' Nashville die Bridgestone Arena. Trotz nahezu unveränderter Setlist war die Stimmung in der Halle sehr gut.

Das Konzert in Tennessee war dort erst der dritte Auftritt überhaupt und endlich machte sich der Hunger der Fans auf U2 auch in Zahlen bemerkbar. Die Show gestern war der erste Auftritt vor komplett ausverkauftem Haus. Es gab nur sehr wenige Restkarten am Konzerttag und auch über den Zweitmarkt wurden kaum Tickets angeboten. Die Stimmung in der Halle war dementsprechend gut.  Sie fand einen Höhepunkt, als Bono annoncierte, dass die (unter Umständen angehende Präsidentschafts-Kandidatenanwärterin) Oprah Winfrey  in der Halle zugegen sei.

Anstelle von Red Flag Day rutschte wieder Gloria nach I Will Follow ins Set. Dies war erneut die einzige Änderung zum vorherigen Konzert in Chicago. Der Rest der Setlist scheint fürs Erste nun in Stein gemeisselt zu sein. Durch das konsequente Streichen von Raised By Wolves ist die Setlist gegenüber dem Auftaktkonzert in Tulsa wohl mittelfristig erst einmal auf 24 Songs geschrumpft.

Weiter geht es mit dem nächsten Konzert am Montag in Duluth, Georgia, einem Vorort von Atlanta. Wie gewohnt findet ihr die komplette Setlist in unserem Tour Archiv

Auf unserer  LIVE SEITE mit Twitter-Feed und Chatbox könnt ihr die Geschehnisse der letzten Stunden nachlesen. Diese Sonderseite wird übrigens dauerhaft online sein und euch über alles Aktuelle rund um die e+i Tour informieren! 

Und rechtzeitig zum Tourbeginn, könnt Ihr auch dieses Jahr unser Lanyard bestellen, welches passend zum Start des Europa-Legs geliefert werden wird. Nur noch bis zum 31. Mai könnt ihr esHIER zum Preis von nur 2,50 Euro zzgl. Versand vorbestellen!


Wir haben noch ein paar wenige Lanyards zur The Joshua Tree Tour 2017 übrig, die ihr hier bei ebay (klick) für nur 3,-- € kaufen könnt.


Sollten die Lanyards einmal zwischenzeitlich ausverkauft sein, einfach etwas später nochmal reinschauen. Wie stellen immer neue Lanyards ein – solange der Vorrat reicht! Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir Euch, U2tour.de auch auf Twitter, Facebook und Instagram zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!

 
XML | Impressum | Topicon