Aktuelle News

U2 News » eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour erreicht Kanada - U2 in Montreal


News Navigation

  » eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018

   Bonoman

   05.06.2018 um 12:30 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Heute und morgen gastiert die eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour für die einzigen beiden Kanada-Konzerte in Montreal, Quebec.

mONTREAL
Mit einer Bevölkerungszahl von ca. 1,7 Millionen Einwohnern (Stand: 2011) ist Montreal die zweitgrößte Stadt Kanadas nach Toronto und die größte der Provinz Québec. Montreal ist die zweitgrößte Stadt der Welt nach Paris, in der Französisch als Muttersprache gesprochen wird - der Anteil der Einwohner französischer Muttersprache beträgt 53,6 %, jener englischer Muttersprache 12,8 %. Mit einem Anteil von 33,1 % bilden die „Allophonen“, deren Muttersprache weder Französisch noch Englisch ist, die zweitgrößte Gruppe. Eine Besonderheit Montreals im Vergleich zu anderen kanadischen Großstädten ist, dass über die Hälfte der Bevölkerung (56,0 %) sowohl Französisch als auch Englisch versteht. 33,5 % verstehen ausschließlich Französisch, 10,0 % ausschließlich Englisch und 2,7 % keine dieser Sprachen. Die Stadtbewohner werden auf Englisch als Montrealers bezeichnet, auf Französisch als Montréalais (maskulin) bzw. Montréalaises (feminin), wobei ursprünglich die Form Montréalistes geläufig war.
Montreal ist für seine vielfältige kulturelle Szene bekannt und gilt als „Kulturhauptstadt Kanadas“. Die Präsenz einer bedeutenden frankophonen Bevölkerung verleiht der Stadt unter den nordamerikanischen Metropolen einen besonderen Charakter. Französische, britische und amerikanische Einflüsse verbinden sich, zusätzlich bereichert durch kulturelle Einflüsse verschiedener Einwanderergruppen. Eine weitere Besonderheit Montreals ist die (für Nordamerika untypische) belebte Innenstadt. Dies kommt besonders im Sommer mit zahlreichen Festivals sowie anderen kulturellen und sozialen Veranstaltungen zum Ausdruck. Als Zentrum des kulturellen Lebens gilt das Quartier des Spectacles.
Übrigens wurde die Band Arcade Fire, die vielen U2 Fans ja durchaus sehr bekannt ist, in Montreal gegründet!

cENTRE BELL
Das Centre Bell ist eine Mehrzweckhalle in der kanadischen Stadt Montréal, Provinz Québec. Es ist seit 1996 der Austragungsort der Heimspiele der Canadiens de Montréal aus der National Hockey League (NHL), nachdem das bekannte Forum de Montréal am 11. März des Jahres geschlossen wurde. Ursprünglich wurde die Arena nach dem Hauptsponsor der Canadiens, der Brauerei Molson, benannt. Am 1. September 2002 wurde das Stadion umbenannt, nachdem das Telekommunikationsunternehmen Bell Canada die Namensrechte erworben hatten. Die Zuschauerkapazität beträgt bei Eishockeyspielen 21.273 Zuschauer und sie ist damit die größte Arena der NHL. Bei Basketball-Partien finden 19.945 Zuschauer im Centre Bell Platz, bei Konzerten bis zu 21.242. http://www.centrebell.ca/en

bEGINN
Offizieller Konzertbeginn ist 20:00 Uhr Ortszeit, das entspricht 2 Uhr MESZ. Wir rechnen mit einem tatsächlichen Beginn gegen 20:30 Uhr Ortszeit.

hISTORIE
018 finden die Konzerte 18 und 19 von U2 in Montreal statt - das erste spielten sie im März 1981 dort. Wissenswert: Am 27. August 1992 im Olympiastadion von Montréal kommt U2-Freund und U2-Produzent Daniel Lanois auf die Bühne. Gemeinsam performen sie eine Acoustic-Version von 'I Still Haven't Found What I'm Looking For'. Diesen Auftritt von Daniel Lanois und weitere U2 O-Töne und Bilder veröffentlicht dieser später der Dokumentation 'Rocky World' ( - U2 ab ca. 22:20 Minuten).

uNSERE LYRICS OF THE DAY FÜR DIE SHOW IN MONTREAL
Children wake up / Hold your mistake up / Before they turn the summer into dust (Arcade Fire, Wake Up)

Nach 2015 kehren U2 heute und morgen zurück nach Montreal


Auf unserer  lIVE SEITE mit Twitter-Feed und Chatbox könnt ihr euch rund um die Uhr über die aktuellen Geschehnisse informieren.

Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir U2tour.de auch auf Instagram, Twitter, Facebook zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!
 

 
XML | Impressum | Topicon