Aktuelle News

U2 News » One band comes in the name of love - U2 in Atlanta


News Navigation

  » eXPERIENCE + iNNOCENCE Tour 2018

   Bonoman

   28.05.2018 um 14:17 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Heute abend führt die eXPERIENCE + iNNOCENCe Tour U2 in die Geburtsstadt Martin Luther Kings nach Atlanta, Georgia. Dort spielt die Band in der Infinite Energy Arena das letzte Konzert vor einer achhttägigen Tourpause.

aTLANTA
Atlanta selbst hat ca. 470.000 Einwohner - die Metropolregion umfasst ca. 5,8 Millionen. Die Hauptstadt sowie größte Stadt des US-Bundesstaates Georgia wurde 1843 nach Martha Lumpkin, der Tochter des damaligen Gouverneurs von Georgia, "Marthasville" getauft, bevor sie 1845 ihren heutigen Namen Atlanta erhielt. Die Herkunft des Namens ist nicht zweifelsfrei geklärt; die Gouverneurstochter könnte mit Mittelnamen "Atlanta" geheißen haben oder es handelt sich um die weibliche Form von "Atlantik", die die Western & Atlantic Railroad auswählte. Neben der Coca-Cola Company, Cox Enterprises, CNN, UPS, The Home Depot, Georgia-Pacific, Novelis, SunTrust, Southern Company und Delta Air Lines siedeln sich gerade in den letzten Jahren aufgrund der niedrigen Steuersätze viele Firmen in und um Atlanta an. In der Zwischenzeit hält Atlanta den dritten Rang unter den amerikanischen Städten mit den meisten Hauptsitzen von Fortune-500-Unternehmen.
Der bekannteste Sohn der Stadt ist Friedensnobelpreisträger Martin Luther King. Er wurde 1929 in Atlanta geboren und predigte dort auch in der Kirche seines Vaters, der Ebenezer Baptist Church in der Auburn Avenue. Nach seiner Ermordung am 4. April 1968 in Memphis (Tennessee) wurde er in Atlanta im King Memorial Center beigesetzt.

iNFINITE ENERGY ARENA
Die Infinite Energy Arena eine Multifunktionsarena in der US-amerikanischen Stadt Duluth im Bundesstaat Georgia (etwa eine halbe Stunde Autofahrt vom Zentrum Atlantas). Sie ist Teil des Infinite Energy Center, welches zudem unter anderem ein Kultur- und ein Kongresszentrum umfasst. Bei Eishockeyspielen beträgt die offizielle Kapazität 11.500 Zuschauer, bei Basketballbegegnungen finden bis zu 12.700 Besucher in der Arena Platz. Bei Konzerten und sonstigen Veranstaltungen kann die Kapazität auf bis zu 13.100 Plätze erhöht werden.
Im August 2015 erwarb das Unternehmen Infinite Energy die Namensrechte an dem Veranstaltungskomplex, der den Namen Infinite Energy Center tragen wird. Die Veranstaltungshalle ändert sich in Infinite Energy Arena. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren und eine Höhe von 18 Millionen US-Dollar. https://www.infiniteenergycenter.com...s/detail/arena

bEGINN
Offizieller Konzertbeginn ist 20:00 Uhr Ortszeit, das entspricht 2 Uhr MESZ. Wir rechnen mit einem tatsächlichen Beginn gegen 20:30 Uhr Ortszeit.

hISTORIE
Zum 16. Mal spielen U2 im Rahmen einer eigenen Tour in Atlanta. Schöne Geschichte: Am 11. Juni gastiert die 'A Conspiracy Of Hope Tour' in Atlanta. Alle teilnehmenden Künstler übernachten im Ramada Hotel, wo diemeisten von ihnen den Vorabend in der Lounge des Hotels verbringen. Dort spielt eine lokale Band. Im Laufe des Abends übernimmt der Drummer von Peter Gabriel das Schlagzeug und auch der Gitarrist von Lou Reed spielt mit der Band. Schließlich beteiligt sich auch Bono und singt den Lou-Reed-Song 'Sweet Jane'. Später nehmen auch Adam, Larry, Peter Gabriel, The Neville Brothers, Bryan Adams und Joan Baez an der spontanen Jam-Session teil. Erst nach vielen Stunden wird die Jam-Session um 4 Uhr morgens vom Hoteldirektor beendet. Edge und Lou Reed, die beide früh zu Bett gegangen waren, ärgern sich am nächsten Morgen, dass sie dieses Ereignis verpasst haben. Nach dem Konzert im Omni in Atlanta treffen sich wieder alle Künstler in der Lounge ihres Hotels. Wie am Abend zuvor jammen sie miteinander und Bono löst damit ein Versprechen ein, dass er dem enttäuschten Lou Reed gegeben hatte, der den ersten Abend verpasst hatte. Zusammen singen die beiden dann auch den Lou-Reed-Song 'Vicious'. Auch Edge ist am zweiten Abend mit dabei. Stundenlang jammen U2, Lou Reed, Peter Gabriel, The Neville Brothers, Bryan Adams und Joan Baez in der Lounge des Ramada Hotels.

uNSERE LYRICS OF THE DAY FÜR DIE SHOW IN ATLANTA
"Free at last, they took your life / They could not take your pride / In the name of love / What more in the name of love."



Auf unserer  lIVE SEITE mit Twitter-Feed und Chatbox könnt ihr euch rund um die Uhr über die aktuellen Geschehnisse informieren.

Und rechtzeitig zum Tourbeginn, könnt Ihr auch dieses Jahr unser Lanyard bestellen, welches rechtzeitig zum Start des Europa-Legs geliefert werden wird. Noch bis zum 31. Mai könnt ihr es HIER vorbestellen!



Um immer zeitnah informiert zu werden empfehlen wir U2tour.de auch auf Instagram, Twitter, Facebook zu folgen, sowie unseren Newsletter zu abonnieren!



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon