Aktuelle News

U2 News » Steve Lillywhite mixt neue U2-Single / Neues Album wohl erst 2017


News Navigation

  » U2 Releases

   Hans

   17.09.2016 um 17:20 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

  Auf Facebook teilen   auf Twitter teilen   auf WhatsApp teilen   auf Google+ teilen   per E-Mail teilen

Nur noch knapp eine Woche, bevor U2 beim iHearts Music Festival in Las Vegas nach rund einem dreiviertel Jahr Pause wieder auf auf der Bühne stehen. Als dieser und der am 5. Oktober folgende Auftritt bei der Dreamforce'16 bestätigt wurden, waren die Hoffnungen groß, dass die beiden Shows Teil einer größeren Promokampagne zum neuen Album "Songs Of Experience" werden, doch weit gefehlt.

Zum einen wird die kleine Live-Tour mit dem Dreamforce-Auftritt wieder enden, zum anderen berichten mittlerweile mehrere Medien, zu denen auch der in der Regel gut informierte und bandnahe US-Rolling Stone gehört, dass das neue U2-Album erst 2017 erscheinen wird. Dies deckt sich auch mit uns vorliegenden Informationen. Auch wenn es noch nicht offiziell bestätigt ist, wird also 2016 wohl kein neues U2-Album erscheinen. Ein wenig erinnert die Geschichte an 1996/97 oder auch 2008/9, wo die Platte statt zum Jahresende erst im neuen Jahr erschien. Realistisch ist damit eine Veröffentlichung im Februar/März. Besser sieht es allerdings mit einer Single aus. Immerhin wissen wir seit dieser Woche, dass diese von Steve Lillywhite gemixt wurde. Bei einer Konferenz in Singapur verriet Lillywhite (klick), dass er dies auf Anfrage von Bono getan hätte, wie der kanadische Musikjournalist Alan Cross in seinem Blog berichtet. Cross schreibt dort u.a.: Steve had better hang on tight to his phone while he’s here in Singapore. He told everyone during a keynote address that Bono had given him a ring and asked if he’d have a go at mixing the new U2 single. That mix is on his phone. Vielleicht bekommen wir den Song schon kommende Woche live zu hören.

 
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon