Aktuelle News

U2 News » Bono spricht vor US-Senat über Flüchtlingskrise


News Navigation

  » Allgemeine News

   Sarah

   13.04.2016 um 23:27 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Bono sprach gestern vor einem Haushaltsausschuss des Senats der Vereinigten Staaten. Thema waren die Ursachen und Konsequenzen des gewalttätigen Extremismus und die Rolle der Entwicklungshilfe. Bereits zuvor wurden in den amerikanischen Medien zahlreiche Beiträge veröffentlicht, die sich mit Bonos kürzlichen Besuchen von Flüchtlingslagern befassten.

Ende März / Anfang April befand sich Bono in Afrika und im Nahen Osten, um dort in seiner Funktion als ONE-Mitgründer mit einer Delegation von US-Politikern Flüchtlingslager in Kenia, Jordanien, Türkei und Ägypten zu besuchen. Dort sprach er mit vielen Flüchtlingen sowie mit politischen und zivilen Vertretern, um sich ein eigenes Bild von der Lage zu verschaffen. Mit seinen Eindrücken und mit Informationen aus erster Hand sprach Bono am Dienstag vor dem Ausschuss in Washington. In einer ausführlichen Rede riss Bono mehrere Lösungsansätze zur Flüchtlingskrise an. Bono betonte besonders, dass - im Jahr 2016 - die Entwicklungshilfe nicht nur Wohltätigkeit ist, sondern vielmehr auch Sicherheitspolitik. Das Video der Rede findet Ihr hier (Bono ab 42:20), unter demselben Link findet man auch das Skript zur Rede im PDF-Format.


Ein ausführliches Feature über Bonos Reise zu den Flüchtlingslagern bot die New York Times. Die Links dazu findet Ihr hier:

Auf der Facebookseite von ONE stellte sich Bono einer Fragerunde und beantwortete mehrere Fragen zum Thema. Das Video findet Ihr hier .



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon