Aktuelle News

U2 News » U2 zurück in Paris - mit Patti Smith und Eagles Of Death Metal?


News Navigation

  » iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour 2015

   Christoph

   05.12.2015 um 11:49 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

  Auf Facebook teilen   auf Twitter teilen   auf WhatsApp teilen   auf Google+ teilen   per E-Mail teilen

"These kinds of extremists are a death cult. We're a life cult. Rock 'n' roll is a life force, and it's joy as an act of defiance. That's what U2 is. That's at the very heart of our band." - Edge in der New York Times

Unter diesem Zeichen dürften wohl die beiden Paris-Konzerte am Sonntag, 6. und Montag, 7. Dezember in der AccorHotels Arena stehen. Wegen der Terroranschläge mussten die ursprünglich für den 14. und 15. November geplanten Shows verschoben werden. Im 'New York Times'-Interview deutet Edge an, dass man für die beiden Konzerte über besondere Gäste nachdenke.

Laut der italienischen Nachrichtenagentur ANSA, soll Patti Smith dabei sein. Wie Billboard weiterhin exklusiv berichtet, werden die Eagles Of Death Metal, deren Konzert im Bataclan am 13. November von den Terroristen attackiert wurde, einen Gastauftritt bekommen. Nach den Anschlägen haben U2 laut Interviewaussagen von Edge den Eagles Of Death Metal ihr Flugzeug angeboten sowie Handys organisiert, nachdem die der Band am Terrorabend im Venue liegengeblieben waren.

In einem aktuellen CNN-Interview erzählt Bono, dass er gerade an einem speziellen Paris-Song schreibt. Dieser soll den Titel 'The Streets Of Surrender' (SOS) tragen und für den italienischen Sänger Zucchero geschrieben werden. Ob der Song deshalb als U2 Song erscheinen wird ist fraglich.

Die geplante HBO-Live-Übertragung wird übrigens am 7. Dezember stattfinden. Der Mitschnitt soll zudem Ende Dezember auf RTE und BBC2 gezeigt werden.

 
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon