Aktuelle News

U2 News » U2 zurück in Deutschland: Erste Nacht in Köln


News Navigation

  » iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour 2015

   Hanna

   17.10.2015 um 23:39 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Nach gut drei Wochen kehrte die iNNOCENCE & eXPERIENCE Tour heute Abend nach Deutschland zurück: vor wenigen Minuten endete das erste von zwei Konzerten in der Lanxess Arena von Köln. Im ersten Teil rotierte wie erwartet The Electric Co. in die Setlist. Nach der Pause überraschte die Band mit einem Snippet der Düsseldorfer Band Kraftwerk. Deren Überlied Autobahn ging in Invisible über.

Von der e-Stage erklangen im zweiten Teil Elevation und- für das deutsche Publikum erstmals seit 14 Jahren, Sweetest Thing. In Deutschland wurde Sweetest Thing zuletzt 2001, ebenfalls in Köln, gespielt.

Pride wurde Henriette Reker, Oberbürgermeister-Kandidatin für Köln gewidmet, die heute morgen bei einer Messerattacke schwer verletzt wurde.

Das Konzert endete mit einem emotionsgeladenen One, das wie ein Echo auf Bonos unmittelbare Bemerkung "there is something special in the house [...] you are incredible and special people" durch die Lanxess Arena hallte.
Die komplette Setlist des Konzerts könnt ihr wie gewohnt in unserem Tourarchiv nachlesen.

In unserem Liveblog sowie durch Übertragungen aus der Arena konnten auch die Fans vor dem PC das Konzert live mitverfolgen. U2tour.de bedankt sich bei all den großartigen Supportern (über 30 waren bereit U2tour.de zu unterstützen), die uns während der Show mit Infos und Bildern versorgt haben!

Bereits morgen Abend geht es mit dem 2. Konzert in Köln weiter. Wir werden auch hier wieder mit vielen Mitarbeitern vor Ort sein. In unserem Liveblog könnt ihr wie gewohnt ab ca. 19:30 live dabei sein, wo wir auch wieder die Links zu den Liveübertragungen veröffentlichen werden.

 
XML | Impressum | Topicon