Aktuelle News

U2 News » Neues zu Songs of Experience


News Navigation

  » Gerüchte: Neues U2 Album 16-17

   Christoph

   15.05.2015 um 21:56 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

  Auf Facebook teilen   auf Twitter teilen   auf WhatsApp teilen   auf Google+ teilen   per E-Mail teilen

Vor dem Eröffnungskonzert in Vancouver am 14. Mai gab Edge dem Irish Independent ein Exklusivinterview, in dem er auch einige Informationen zu Songs of Experience, dem geplanten Nachfolger von Songs of Innocence, liefert.

Das Album sei noch nicht fertig, man arbeite aber fleißig daran: "Wir haben viel Material, mit dem wir richtig zufrieden sind [...] Ich würde sagen, dass es weit fortgeschrittener ist als es Zooropa war, als wir mit der Zoo TV Tour starteten." Man werde sehen, ob man empfinden werde, dass das Material es wert sei, um in den 10 Wochen, die man nach der Tour Zeit habe, auf eine Fertigstellung zu drängen: "I guess it really depends whether we feel it is worth pushing for within the ten weeks that we have at the end of this tour." Es stellt sich hierbei natürlich die interessante Frage, was denn 10 Wochen nach Ende des zweiten Legs am 15. November in Paris ansteht (das wäre dann Mitte Januar 2016).

Es sei gut möglich, so Edge weiter, Songs of Experience einfach zu bringen und zu sagen: "Es ist wichtiger [das Album] rauszubringen als es zu perfektionieren" - das sei auch so bei Zooropa der Fall gewesen, was das Lieblingsalbum vieler Leute sei.

Auch über den Sound des Albums wurde etwas geplaudert. Das Album sei von Dance und Electro beeinflusst, wobei Edge sofort relativiert - es könne sich derzeit noch alles ändern: "Die letzten paar Mixe waren wieder ziemlich roh. Es ist also noch zu früh, um Aussagen zu treffen."

 
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon