Aktuelle News

U2 News » Die aktuellen Spekulationen und Gerüchte: Ein Überblick


News Navigation

  » Gerüchte: Neues U2 Album 16-17

   Christoph

   30.08.2014 um 21:41 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

  Auf Facebook teilen   auf Twitter teilen   auf WhatsApp teilen   auf Google+ teilen   per E-Mail teilen

Wer diese Woche im Forum mitgelesen hat, der hat mit Sicherheit das dominierende Thema der Gerüchteküche mitbekommen – nämlich, dass am letzten Wochenende in Dublin ein Video gedreht wurde, das durch diverse Anhaltspunkte stark mit U2 in Verbindung gebracht wird. Es lässt sich jedoch immer noch nicht mit Sicherheit feststellen, dass es sich dabei tatsächlich um einen U2 Videodreh handelte. Im Folgenden haben wir die einzelnen Fakten und die darauf basierenden Gerüchte zusammengefasst, die in investigativer Manier von der Fanszene und der irischen Presse zusammengetragen worden sind. Weiter geht's über einen Klick auf "mehr lesen".

Gedreht wurde das Video am Samstag in der Upper Mount Street und am Sonntag auf der Samuel Beckett Bridge, die deswegen gesperrt wude. Der Irish Independent zog zuerst die Verbindung mit U2 und brachte so den Stein ins Rollen. Eine für U2-Drehs nicht unübliche Geheimhaltungspolitik mit ungewöhnlich hohem Security-Aufwand sowie diverse Aussagen von Security-Leuten befeuerten dieses Gerücht. Manche sprachen von U2, andere von einem Guinness Werbespot (was andere später wieder negierten). Auffällig ist zudem, dass Mark Romanek, der Regisseur des Invisible Videos, Regie führte und die Produktionsfirma "Pull The Trigger" das Video produziert, mit welchen U2 bereits mit dem ebenfalls in den Straßen Dublins gedrehten Videos von The Sweetest Thing zusammengearbeitet haben. Aus dem offiziellen Informationsflyer für die Anwohner geht hervor, dass eine Szene eines Werbespots ("a scene for an upcoming commercial") mit dem Produktionstitel "Summer Nights" gedreht wurde, dessen zentrale Figur ein junger Mann sein soll, der durch die Straßen von Dublin zieht. Mit einigen Konjunktiven lässt sich nun spekulieren, dass es sich dabei um eine Sequenz des in Nizza gedrehten Videos handeln könnte, das gerüchteweise als U2-Apple-Werbespot gehandelt wird. Auch erinnern wir uns an den Bericht der LA Times vom Dezember, wonach das Album aus der Perspektive zweier Männer erzählt werden soll, was immerhin den Hauptcharakter und die Abwesenheit der Band erklären würde. Zuletzt lässt sich auch ein musikalischer Rahmen zeichnen: Gesichtet wurde ein Mann mit Gitarre, eine Anwohnerin habe nur in Erfahrung bringen können, dass das Video im Zusammenhang mit einem musikalischen Hintergrund einzuordnen ist: "[…] that the shoot was to form part of 'a musical backdrop.'"

Noch spekulativer ist eine weitere Geschichte, die aktuell die Runde macht. Demnach sollen U2 am 9. September in irgendeiner Form bei der Vorstellung des neuen Apple iPhones 6 involviert sein. Es wird gemunkelt, dass die für das Event im kalifornischen Cupertino (bei San Jose) konstruierte große Bühnenproduktion auch mit dem Auftritt eines musikalischen Acts zu tun haben könnte. Nachdem die Cousine von Edge letzte Woche twitterte, dass U2 diese Woche im Studio in Los Angeles sein werden, wurde Bono am Mittwoch in Malibu gesichtet. Zu beachten gilt es bei diesem Gerüchtemodell, dass dasselbe nur dann eine Existenzberechtigung erlangt, wenn man als Grundprämisse einen U2-Apple-Werbespot und damit ein noch vageres Gerücht akzeptiert. Insofern kann man sich mit diesen Spekulationen auch auf einer falschen Fährte befinden. Vollständigkeitshalber sei aber noch erwähnt, dass im iTunes Festival noch zwei Acts nicht bekanntgegeben wurden: am 19. Und am 30. September. Update 01.09.: Die noch fehlenden Acts wurden bekannt gegeben- es handelt sich dabei nicht um U2.

Natürlich haben wir es bei der Geschichte um das Video sowie im größeren Maße bei der Apple-Verbindung ausschließlich um Spekulationen der Fancommunitys zu tun, die zwar plausibel klingen, jedoch alles andere als bestätigt sind. Es scheint jedoch zumindest festzustehen, dass irgendetwas auf uns zukommt. Gerne dürft Ihr Eure Meinung dazu im Forum einbringen!

 
Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon