Aktuelle News

U2 News » U2 4x auf iTunes und 4x auf Nr. 1 & alternative Downloadportale


News Navigation

  » HTDAAB Album

   Didi

   29.09.2004 um 22:31 Uhr

  Artikel drucken... Drucken

   Kommentare

Dank einem lange vorbereitetem Werbefeldzug (News von April 2003, Mai 2003, Mai 2003, Okt. 2003 und v.a. Juli 2004) haben U2 nun die Früchte geerntet: Nachdem die neue Single Vertigo am Montag, den 27. September in den Online-Musikstore iTunes gelangt ist, war sein Siegeszug nicht mehr zu stoppen: In allen vier Ländern, in denen iTunes angeboten wird (US, UK, F und D) ist Vertigo mittlerweile auf Platz Nr. 1 der meisten Downloads. Und nachdem die Onlineverkäufe seit neuestem kummulativ zu den Single-Verkäufen dazugezählt werden, kann davon ausgegangen werden, dass U2 mit Vertigo in den Singlecharts nach Erscheinen der CDs sehr weit oben einsteigen wird. Raymond meldet uns von Billboard.com, dass neben der Bekanntgabe der Songs auf dem kommendem Album erwähnt wird, dass Vertigo bereits wie eine Bombe eingeschlagen hat und schon in Woche 1 sowohl bei den Modern Rock Charts unter den Top 20 auftauchen wird, sowie unter den Top 30 der Mainstream Rock Charts. Normalerweise dauert ein Einstieg in diese Charts immer etwas länger - aber nicht bei U2! Alternative Downloadportale: Neben iTunes bieten nun auch popfile.de (LINK) und sowie musicload.de (LINK) die aktuelle U2-Single 'Vertigo' zum kostenpflichtigen Download an. Die Preise liegen hier mit 1,39 Euro (popfile) bzw. 1,19 Euro (musicload) etwas höher als bei der Konkurrenz von Apple.



Mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du über einen solchen Verweisklick einen Einkauf tätigst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 
XML | Impressum | Topicon