U2 Wiki - 1999

U2 Wiki » U2 Geschichte 1999


« 1998
2000 »

Tour Archiv: U2 Konzerte und Live-Auftritte im Jahr 1999


16. Februar 1999
Anlässlich der Brit Awards in London stellt Bono die Organisation JUBILEE 2000 unter dem Motto "Drop The Debt" vor. Er überreicht den "Freddie Mercury Ehrenpreis" stellvertretend für die Organisation an Muhammed Ali.

Kurz darauf schreibt Bono einen aufrüttelnden Gastkommentar über Jubilee für den Guardian, der am 19. Februar auch in Deutschland erscheint (Frankfurter Rundschau).

Jubilee 2000 ist eine Art Konsortium diverser sozialer Institutionen sowie vieler prominenter Musiker; Schauspieler und Persönlichkeiten (u.a. Desmond Tutu; Muhammed Ali und David Bowie), die sich für den Schuldenerlaß der Entwicklungs- und Dritte Welt Staaten durch die großen Industrienationen einsetzen.

24. Februar 1999
Bono performt bei der GRAMMY-Verleihung in Los Angeles gemeinsam mit Mary J. Blige, Crystal Lewis und Kirk Franklin dessen Song "LEAN ON ME".

02. März 1999
Bono unterstützt BOB DYLAN bei einem Gig im Mandalay Bay Hotel in Las Vegas. Gemeinsam singen sie KNOCKIN ON HEAVENS DOOR.

12. März 1999
Bono ist weiter als Dauergast bei Award- und Fernsehshows aktiv. Er tritt im britischen Fernsehen in der Show COMIC RELIEF auf um sich als Supermodell verkleidet an einer Geldsammlung für Jubilee 2000 zu beteiligen.

15. März 1999
Bono führt mit einer Laudatio in New Yorks Waldorf Astoria Hotel BRUCE SPRINGSTEEN in die ROCK'N ROLL HALL OF FAME ein und trägt gemeinsam mit ihm PEOPLE GET READY live vor.

Außerdem ist er im März gemeinsam mit Edge sowie dem irischen Boxweltmeister STEVE COLLINS in der BBC Sportsendung A QUESTION OF SPORT zu sehen. Zu dritt performen sie SWEETEST THING.

06. April 1999
Anlässlich eines Tribute Konzertes für JOHNNY CASH in New Yorks Hammersmith Ballroom nahmen U2 seinen Song DON'T TAKE YOUR GUNS TO TOWN auf und ließen ihn per Video einspielen.

07. April 1999
Die THE BEST OF 1980-1990 Video Collection, u.a. mit einem bisher unveröffentlichten Clip zu ONE TREE HILL, erscheint.

13. April 1999
Der im britischen Exil lebende Autor SALMAN RUSHDIE veröffentlicht sein neues Buch THE GROUND BENEATH HER FEET (Der Boden Unter Ihren Füßen). In diesem Roman erzählt Rushdie die phantastische Geschichte vom Aufstieg und Fall zweier Megastars der Rockmusik. Bono unterstützte Rushdie nicht nur bei der Bearbeitung des Manuskripts zu diesem Werk, sondern schrieb auch die Musik zum gleichnamigen Song mit Textzeilen aus dem Buch.

22. April 1999
In einem BBC 2 Special zur Veröffentlichung des Rushdie Romans stellen Bono und Edge den Song THE GROUND BENEATH HER FEET vor.

21. Mai 1999
Bono und Larry sind Gäste in der letzten LATE LATE SHOW des legendären Moderators GAY BYRNE. Als Abschiedsgeschenk überreichen sie ihm eine original Harley Davidson.

Juni 1999
Neben den Aufnahmen zum neuen Album steht für Bono im Juni vor allem seine JUBILEE 2000 Arbeit im Vordergrund. Am 10.Juni nimmt er an einem Online-Chat für Jubilee teil und überreicht anläßlich des G8 Gipfels in Köln am 19.Juni 17 Millionen Unterschriften an den Vorsitzenden der G8-Kommission, Gerhard Schröder. Seine mahnenden Worte an den Bundeskanzler: "Die Geschichte wird ihnen nicht gnädig sein, wenn sie dieses Jahr ohne radikale Veränderungen verstreichen lassen." Außerdem nimmt er gemeinsam mit Thom Yorke (Radiohead); Bob Geldof; Perry Farrel; Youssou N'Dour; Edge ; seiner Frau Ali und ca. 80.000 weiteren Menschen an einer Menschenkette durch Köln und an einer Jubilee Pressekonferenz teil um den Schuldenerlaß der Entwicklungs- und Dritte Welt Staaten durch die Regierungschefs der G8 Staaten zu fordern. Am Rande der Veranstaltung werden Bob Geldof und Bono vom britischen Premierminister Tony Blair empfangen um über das Thema zu diskutieren.

Bonos Freund Simon Carmody (Ex- The Golden Horde) veröffentlicht im Juni mit SMILE BABY SMILE seine erste Solosingle, Bono schoß dafür die Coverphotos.

16.Juli 1999
Bono unterstützt VAN MORRISON bei seinem Jazz Festival Auftritt in Nizza während des Songs GLORIA.

September 1999
WYCLEF JEAN und Bono veröffentlichen am 14. September die Single NEW DAY (zunächst nur in den USA, Europa folgt am 18.Oktober). Der Track ist sozusagen die "Hymne" der NET-AID Bewegung, einer Organisation die sich mit Lösungen für die Situation der Entwicklungsländer beschäftigt und vor allem über das Internet arbeitet. Welturaufführung des NEW DAY Promoclips (Regie: Kevin Goodley) ist am 08. September bei den Vereinten Nationen in New York. Dort hält Bono auch eine vielbeachtete Rede vor den UN-Vertretern. Live wurde New Day gemeinsam vom ehemaligen Fugees-Sänger und Bono bereits am 07. September anlässlich eines "Wycleff & Friends" Konzertes für VH-1 sowie am 08.September in New Yorks Copacabana Club bei einem Gala-Dinners zu Gunsten der Wyclef Jean Foundation vorgestellt. Dort jammt Bono auch weitere Tracks gemeinsam mit Wyclef und anderen Stargästen.

In den folgenden Wochen trifft Bono als offizieller Jubilee Botschafter auf diverse Vertreter des amerikanischen Kongresses; der Weltbank, internationale Wirtschaftsgrössen und US Präsident Bill Clinton.

23. September 1999
Bono trifft gemeinsam mit einer Delegation von Jubilee 2000 Papst JOHANNES PAUL II und überreicht ihm neben einem Gedichtband des irischen Schriftstellers SEAMUS HEANY auch seine Sonnenbrille.

09. Oktober
NET-AID, das größte Konzert-Benefizspektakel seit Live-Aid, findet gleichzeitig in London; New York und Genf statt. Neben der weltweiten Radio- und TV Übertragung kann man die Gigs auch live im Internet verfolgen. Wyclef Jean und Bono eröffnen den Tag in New York mit NEW DAY, unterstützt von einem "All-Star Chor" (u.a. mit Michael Stipe; Sheryl Crow und Mary J. Blige). Diesen Auftritt können auch die Fans in den beiden anderen Städten per Leinwand verfolgen. Außerdem singt Bono, unterstützt vom Julliard Orchester unter Leitung von Quincy Jones, gemeinsam mit ZUCCHERO U2s ONE. Es folgen Künstler wie Puff Daddy und Sting (New York), Texas und Bryan Ferry (Genf) oder auch die Eurythmics und George Michael (London) bevor Bono und Wyclef den Tag mit einer weiteren Version von NEW DAY beschliessen.

18. Oktober 1999
Fast zwei Jahre nach seinem Tod (22.11.97) erscheint MICHAEL HUTCHENCE (INXS) lang erwartetes posthumes Solo-Album. Bono wirkt beim ergreifenden Song SLIDE AWAY mit.

Ausserdem wird in der "Classic Albums – The Greatest Records In Rock History" Reihe der BBC das Video MAKING OF JOSHUA TREE veröffentlicht. An der Entstehung der 60 minütigen Dokumentation wirkten nahezu alle beteiligten des 87'er Meisterwerkes mit.

November 1999
Bono schreibt das Vorwort für eine neue Paperback Ausgabe des BOOK OF PSALMS, wirkt bei einem Fernsehspecial über den ehemaligen Dubliners Sänger LUKE KELLY mit, und wird ebenso wie Adam, Edge, Larry sowie Paul McGuinness zum Ehrenbürger der Stadt Dublin ernannt. Außerdem ist er einmal mehr für Jubilee 2000 unterwegs, diesmal u.a. im amerikanischen Kongress um mit diversen Abgeordneten zu diskutieren.

11. November 1999
Bono wird bei den MTV European Music Awards in Dublin mit dem FREE YOUR MIND AWARD für sein jahrelanges soziales Engagement ausgezeichnet. Die Laudatio hält Mick Jagger, UN-Generalsekretär Kofi Annan schickt Grußworte per Video.

Bei der folgenden After-Show Party im HQ-Club unterstützt Bono gemeinsam mit Marilyn Manson den Altmeister Iggy Pop bei einer Version von JOHNNY B. GOODE.

06. Dezember 1999
Bono "verliert" eine Tasche mit dem Laptop in dem u.a. die Lyrics für das kommende Album gespeichert sind. Ein "Finderlohn" wird ausgesetzt und einige Tage später (10. Dezember) bekommt er das Gerät zurück.

31. Dezember 1999
Bono und Familie sind Gäste beim Neujahrsdinner von Bill Clinton im Weissen Haus. Gemeinsam mit DANIEL LANOIS performt er ausserdem bei der "Americas Millenium Gala" am Washigton Lincoln Memorial vor 300.000 Menschen ONE.

Weitere Mitwirkungen

Band: New Voices Of Freedom Album ROCKSPEL (Songs Coverversionen von I STLL HAVENT FOUND... und MYSTERIOUS WAYS), Benefizsampler PLANET ELECTRICA:PROTECTION (Song MOFO-Phunk Phorce Mix), PLATIN VOL.6 Sampler (Song SWEETEST THING), B.B.King Best Of Album HIS DEFINITIVE GREATEST HITS (Song WHEN LOVE COMES TO TOWN), PRIDE-The Royal Philarmonic Orchestra Plays U2 (12 Tracks), Soundtrack FORCES OF NATURE (Song EVERLASTING LOVE) , Jeep Grrlz Maxi CD RE-WIRED (Samples von Wire), U2 Indie Tribute Album WE WILL FOLLOW, Single von MadelynIris (Coverversion von DROWNING MAN), Penn Massala (Coverversion von WITH OR WITHOUT YOU), Soundtrack RUNAWAY BRIDE (Song I STILL HAVEN'T FOUND WHAT I'M LOOKING FOR), Sampler NOW II (Song SWEETEST THING), P.O.D Album THE FUNDAMENTAL ELEMENTS OF SOUTHTOWN (Coverversion von BULLET THE BLUE SKY), Unlimited Beat Maxi CD THE HITS OF U2 (Coverremix), Soundtrack THREE KINGS (Song IN GODS COUNTRY); George Michael Album SONGS OF THE LAST CENTURY (Song MISS SARAJEVO - Coverversion), 2 Fabiola feat. Medusa Maxi CD NEW YEARS DAY (Coverversion), Sampler FORGOTTEN ANGELS (Song IF GOD WILL SEND HIS ANGELS).

Bono und Edge: Soundtrack COOKIES FORTUNE (Songs A GOOD MAN und PATROL CAR BLUES).

Bono: THIS WORLD IS NOT MY HOME-Best Of Album von Lone Justice (Song SWEET JANE), Longpigs Album MOBILE HOME (Song BLUE SKIES) und Roy Orbison VIDEO ANTHOLOGY (Interview)

Edge: Gastmusiker auf dem Christie Moore Album TRAVELLER (Song WHATS THE STORY GIT)

Adam: Gastmusiker auf dem Little Steven Album BORN AGAIN SAVAGE

Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon