U2 Bücherecke

U2 Bücher » The Complete Illustrated Guide Through The World Of U2 Bootlegs


Buch: The Complete Illustrated Guide Through The World Of U2 Bootlegs


The Complete Illustrated Guide Through The World Of U2 Bootlegs

  • Autor: Sascha Kremer
  • Erscheinungsjahr: 1996
  • Sprache: Englisch
  • Format: Paperback
  • Seiten: 166
  • Anmerkung: rund 700 s/w-Abbildungen
  • ISBN: (Eigenverlag)


  • Unsere Bewertung:
  • Besucher Wertung: (98 Stimmen)

Bei "The Complete Illustrated Guide Through The World Of U2 Bootlegs" handelt es sich um die dritte Auflage eines Bootlegsguides von Sascha Kremer, der sich in der Fanszene auch durch "POP - Das U2-Magazin" und seine Internetseite U2news.de einen Namen machte. Nachdem sich die ersten beiden im Eigenverlag hergestellten Ausgaben sehr schnell verkauften und weltweit Beachtung fanden, gelang es ihm 1996 unter Mithilfe vieler U2-Fans eine zu diesem Zeitpunkt nahezu komplette und detaillierte Auflistung sämtlicher U2-Bootlegs auf dem Markt zu veröffentlichen. Das Buch stellt auf knapp 170-Seiten im DIN A4-Format rund 600 Bootlegs auf CD und Vinyl samt Coverabbildungen, Tracklisten, Aufnahmeorte, Bewertungen von Sound auf Aufmachung etc. vor und deckt damit sozusagen alle Veröffentlichungen bis 1995 ab. Jedes einzelne Bootleg ist bis in kleinste bekannte Details vorgestellt, und selbst fehlerhafte Angaben über Aufnahmeorte, wie sie gerade bei Bootlegs oft zu finden waren, werden aufgelistet und berichtigt. Damit bietet das Buch eine Superhilfe auf Plattenbörsen oder auch für jeden, der U2-Liveaufnahmen sammelt. Nun mag jemand mit dem Argument kommen, dass das Buch nach 7 Jahren nicht mehr aktuell und damit vielleicht nicht ganz so interessant sein mag. Aber: 1997 mit Start der Popmart-Tour begann der Boom der selbstgebrannten CDs und gepresste Silberscheiben verschwanden nach und nach in der Versenkung. Die Zahl der verschiedenen Aufnahmen im Umlauf wurde größer und die Beschaffung dieser auch einfacher. Eine Auflistung dieser ist kaum noch möglich.
Somit umfasst das Buch genau die Zeit, in der gepresst Bootlegs ihre Hochsaison erlebten. Darüber hinaus ist es natürlich für die Fans interessant, die sich über Onlineauktionen ältere Silberbootlegs besorgen wollen oder einfach nähere Informationen über Konzertaufnahmen aus früheren Jahren haben wollen. Der Bootleg-Guide wird durch einen umfangreichen Anhang abgerundet, welche Auflistungen aller Bootlegs in alphabetischer Reihenfolge (sowohl komplett, als auch nach CD- und LP-Format getrennt), eine Auflistung aller bekannten U2-Shows bis 1995, ein Verzeichnis aller Shows, von denen Aufnahmen existieren, sowie auch eine Liste aller komplett erschienen Konzerte bietet. Das Buch ist als Paperback im DIN A4 - Format schienen und ist sowohl von der Aufmachung als auch von der Druckqualität (s/w-Abbildungen auf qualitativ hochwertigem Papier) sehr gelungen.

Leider ist das Buch nicht mehr beim Herausgeber erhältlich, so dass man es nur noch gebraucht erwerben kann. Wer sich für Bootlegs interessiert, kann mit ruhigen Gewissen zuschlagen.

Rezensent: Hans-Jürgen Becker

Bewertungsschema:

(6)   Ein absolutes Muss!
(5)   Sollte man als großer Fan gelesen haben.
(4)   Eine der besseren Veröffentlichungen.
(3)   Ganz OK, aber mit einigen Schwächen.
(2)   Wirklich kein Muss, aber mit netten Fotos.
(1)   Braucht kein Mensch.


Deine Bewertung:

Bewertung abgeben:   


Suche | XML | Mobile Version | Bookmark | Topicon